Alle Beiträge von Niklas Schmid

Donzdorfer Mitteilungen 02.11.2023

Spiele vom Wochenende:
Jugend:
Bezirksliga 12: TGD – Wernauer SF 6:1
Der Donzdorfer Nachwuchs konnte sich gegen Wernau klar durchsetzen. Das Team aus Lias Geiger, Pierre Binder, Ann-Kathrin Wagner und Viktor Zimmermann gab nur ein Spiel ab.
Bezirksklasse 15: TSV Oberboihingen – TGD 5:5
Ein Unentschieden erkämpfte die Jugend der Altersklasse 15 gegen Oberboihingen. Neben dem Doppel Zimmermann/Hummel überzeugte in den Einzeln vor allem Freddy Hummel mit zwei Siegen, Maximilian Arnold und Timon Zimmermann holten je einen Punkt.
Kreisliga A 19: TGD – TV Altenstadt III 6:3
Einen knappen Sieg durfte die Jugend in der Altersklasse 19 feiern. Besonders auf Luis Osswald war Verlass. Zusätzlich zu seinem Doppel mit Simon Popp gewann er auch beide Einzel. Simon Popp, Ann-Kathrin Wagner und Lilly Schwell holten je einen Punkt in den Einzeln.

Senioren:
Bezirksklasse: TGD – TGV Rosswälden 3:6
Erneut mussten sich die Senioren knapp geschlagen geben. Diesmal gegen Rosswälden. Zwei Punkte durch Jochen Schwarzwälder und einer durch Manfred Schildhauer reichten nicht für zählbares.

Damen:
Landesklasse: TGD – Tischtennis Frickenhausen II 6:8
Die Damenmannschaft verlor gegen Frickenhausen knapp. Zunächst war das Doppel Eisele/Kammerer erfolgreich. In den Einzeln punkteten Nicole Eisele und Julia Kammerer doppelt, Carina Piott holte einen Punkt.

Herren:
Verbandsoberliga: TGD – TTC Hegnach 9:4
Den zweiten Saisonsieg holte die 1. Mannschaft gegen die Gäste aus Hegnach. Neben den 3 Punkten durch das Doppel Harencak/Schröter, Arno Egger und Jochen Schwarzwälder durch den verletzungsbedingten Ausfall des Gegners, kamen die restlichen Punkte aus den Einzelpartien. Die Doppel Schwarzwälder/Bühler und Egger/Geiger verloren einmal deutlich und einmal äußerst knapp. Im ersten Einzel konnte sich Jakub Harencak knapp in 5 Sätzen durchsetzen, Stefan Schröter verlor 1:3. Jochen Schwarzwälder und Christian Geiger konnten deutlich mit 3:0 gewinnen, Matthias Bühler verlor deutlich. Die 2. Runde der Einzel lief dann komplett zu Gunsten der Donzdorfer. Jakub Harencak siegte deutlich, auch Stefan Schröter setzte sich nach 4 Sätzen durch, genau wie Arno Egger.
Landesliga: TSV Wendlingen – TGD II 8:8
Einen wichtigen Punkt holte Team 2 in Wendlingen. Zu Beginn war nur das Doppel Egger/Perna erfolgreich, welche das Spiel mit einem Sieg im Schlussdoppel auch beendeten. In den Einzeln war Simon Schweizer gleich doppelt erfolgreich, Pasquale Perna, Arno Egger, Fabian Friedel und Benjamin Beck holten je einen Punkt.
Landesliga: TGD II – SV Plüderhausen II 0:9
Chancenlos war die 2. Mannschaft dafür gegen Plüderhausen. Trotz einiger knapper Partien war am Ende kein Punkt drin.
Kreisliga A: TGD V – TTC Uhingen II 9:0
Die 5. Mannschaft setzte sich deutlich gegen Uhingen durch. Das Team aus Erik Pichelbauer, Manfred Kölle, Patrick Kern, Volker Eisele, Robert Lutz und Frank Zimmermann gaben insgesamt nur drei Sätze ab.
Kreisliga B: TGD VI – TSG Eislingen IV 5:9
Team 6 musste sich gegen Eislingen geschlagen geben. Punkte sammelte neben dem Doppel Arras/Schildhauer, Hans-Peter Kurz doppelt, sowie Reinhard Arras und Manfred Schildhauer.

Donzdorfer Mitteilungen 26.10.2023

Spiele vom Wochenende:
Jugend:
Bezirksliga 12: TGD – TTC Notzingen-Wellingen 6:3
Die jüngsten Donzdorfer waren gegen Notzingen-Wellingen erfolgreich. Neben dem Doppel Zimmermann/Ressel war Viktor Zimmermann in den Einzeln gleich doppelt erfolgreich. Korbinian Kling, Emil Ressel und Pierre Binder gewannen je ein Spiel.
Bezirksklasse 15: TGD – SV Hardt 6:0
Die 1. Mannschaft in der Altersklasse 15 konnte sich souverän gegen die Gäste aus Hardt durchsetzen. Paul Ressel, Maximilian Arnold, Noyan-Sercan Kanat und Pierre Binder zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung und gaben kein Spiel ab.
Bezirksklasse 15: TV Reichenbach – TGD II 5:5
Die 2. Mannschaft derselben Altersklasse konnte sich ein Unentschieden in Reichenbach erkämpfen. Neben dem Doppel Geiger/Geiger, waren Lias Geiger und Marlon Geiger auch in ihren Einzeln erfolgreich und sammelten so alle Donzdorfer Punkte.
Kreisliga A 19: TV Treffelhausen II – TGD 1:6
Auch die ältesten Jugendlichen durften sich über einen Sieg in Treffelhausen freuen. Neben den beiden Doppel Osswald/Popp und Schwell/Wagner, war besonders Luis Osswald mit zwei Siegen erfolgreich. Ann-Kathrin Wagner und Lilly Schwell holten je einen Punkt.

Senioren:
Bezirksklasse: TTV Zell II – TGD 6:1
Die Seniorenmannschaft war in Zell chancenlos. Lediglich Matthias Schnabl konnte einen Ehrenpunkt holen.

Herren:
Verbandsoberliga: TSG 1845 Heilbronn – TGD 9:4
Zwei Spiele hatte die 1. Mannschaft vergangenes Wochenende. Das erste davon in Heilbronn. Bereits nach den Doppeln lag der Gegner in Führung, da nur Harencak/Schröter gewinnen konnten. Auch in den Einzeln lief es weiterhin eher zu Gunsten der Gastgeber. Stefan Schröter, Jochen Schwarzwälder und Matthias Bühler waren in ihren ersten Spielen allesamt chancenlos, knappe Spiel gab es in den Duellen von Jakub Harencak, welcher siegreich war, und Oliver Riemann, der sich knapp geschlagen geben musste. Wolfram Geiger gewann sein Einzel souverän in drei Sätzen. Im zweiten Durchgang mussten sich Stefan Schröter, Jakub Harencak und Jochen Schwarzwälder jeweils 1:3 geschlagen geben, Oliver Riemann konnte seine Fünfsatz-Partie diesmal gewinnen.
Verbandsoberliga: TGD – SC Staig 5:9
Das Heimspiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Staig bot den zahlreichen Zuschauern Spannung bis zum Ende. Mit etwas mehr Glück in den knappen Spielen wäre es sogar möglich gewesen, Staig die ersten Punkte zu klauen. In den Doppeln lief es noch zugunsten der Gäste, lediglich Harencak/Schröter konnten hier knapp gewinnen, Riemann/Friedel und Schwarzwälder/Geiger verloren je 0:3. In der Folge gab es spannende Einzel zu sehen. Jakub Harencak setzte sich in vier knappen Sätzen durch, Stefan Schröter verlor deutlich gegen den Spitzenspieler, Oliver Riemann musste sich nach fünf Sätzen geschlagen geben und auch Wolfram Geiger erlitt das gleiche Schicksal. Siege gab es durch Jochen Schwarzwälder und Fabian Friedel. In der zweiten Hälfte verlor Jakub Harencak, Stefan Schröter setzte sich mit 3:1 durch. Für Oliver Reimann und Wolfram Geiger wiederholte sich das Geschehen der ersten Einzel und Jochen Schwarzwälder musste sich diesmal klar geschlagen geben.
Landesliga: TGD II – TTF Neuhausen/F. 9:7
Team 2 zitterte sich gegen Neuhausen zum Sieg. Hauptgrund hierfür sind 4 überragende Punkte durch Doppel. Fabian Straubmüller konnte beide Einzel gewinnen, Fabian Friedel, Christian Geiger und Simon Schweizer trugen je einen Punkt zum Sieg bei.
Bezirksliga: TGD III – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach 9:0
Bad Ditzenbach-Gosbach konnte zum Spiel gegen die 3. Mannschaft leider nicht antreten.
Bezirksliga: TGD IV – TGV Rosswälden II 9:7
Einen knappen Sieg für die 4. Mannschaft gegen Rosswälden ein. Das Doppel Paule/Paule konnte als einziges punkten, dafür gleich doppelt.In den Einzeln war auf das vordere Paarkreuz aus Alexander Deiß und Alex Paule verlass, hier kamen 4 Punkte. Gesa Paule, Christian Abele und Niklas Schmid gewannen je ein Einzel.
Kreisliga B: TGD VI – TSV Heiningen IV 6:9
Team 6 verlor gegen Heiningen knapp. Zu Beginn punkte nur das Doppel Arras/Schildhauer, in den Einzeln überzeugte Manfred Schildhauer mit zwei Punkten, Dieter Hirner, Carina Piott und Hans-Peter Kurz gewannen je ein Spiel.

Vorschau:
Donnerstag 26.10.2023:
21:00 S40 BK TGD – TGV Rosswälden
Samstag 28.10.2023:
13:00 J 15 BK TSV Oberboihingen – TGD
14:00 J 19 KL A TGD – TV Altenstadt III
16:00 J 12 BL TGD – SF Wernau
18:00 H LL TSV Wendlingen – TGD II
18:30 H KL A TGD V – TTC Uhingen II
18:30 H KL B TGD VI – TSG Eislingen IV
Sonntag 29.10.2023:
09:30 D LK TGD – Tischtennis Frickenhausen II
09:30 H LL TGD II – SV Plüderhausen II
14:30 H VOL TGD – TTC Hegnach

Donzdorfer Mitteilungen 19.10.2023

Spiele vom Wochenende:
Jugend:
Bezirksklasse 15: TSV Deizisau – TGD II 3:6
Die 2. Jugend der Altersklasse 15 konnte vergangene Woche beide Spiele für sich entscheiden. Das erste davon, relativ knapp, in Deizisau. Erfolgreich waren dabei neben dem Doppel Zimmermann/Hummel, Freddy Hummel und Lias Geiger mit je zwei Siegen und Timon Zimmermann mit einem Sieg.
Bezirksklasse 15: TGD II – TSG Eislingen 6:2
Das zweite Spiel gegen Eislingen war dann etwas deutlicher. Punkte kamen hier durch das Doppel Zimmermann/Geiger, Timon Zimmermann und Lias Geiger jeweils doppelt und Pierre Binder.

Senioren:
Bezirksklasse: TGD – TSG Eislingen 4:6
Die Seniorenmannschaft musste sich gegen Eislingen knapp geschlagen geben. Punkte durch das Doppel Arras/Schildhauer, sowie Reinhard Arras, Manfred Schildhauer und Alexander Laubach reichten nicht ganz für etwas Zählbares.

Damen:
Landesklasse: TV Unterboihingen – TGD 8:0
Eine bittere Niederlage mussten die Damen in Unterboihingen einstecken. Bei der am Ende deutlichen 8:0 Niederlage sah es in den Einzelspielen ganz anders aus. 6 der 8 Spiele gingen erst im 5. Satz verloren, die anderen zwei verlor man mit 3:1.

Herren:
Landesliga: TSG Eislingen – TGD II 8:8
Team 2 sicherte sich am Ende einen Punkt in Eislingen. Mit zwei Punkten durch die Doppel Egger/Geiger und Friedel/Schweizer startete man gut ins Spiel. In den Einzeln lief es dann etwas schlechter. Fabian Straubmüller punktete hier doppelt, Arno Egger, Christian Geiger und Simon Schweizer jeweils einmal. Zum Schluss war nochmal das Schlussdoppel Egger/Geiger erfolgreich.
Bezirksliga: TSGV Hattenhofen – TGD III 3:9
Einen weiteren Sieg sicherte sich die 3. Mannschaft in Hattenhofen. Siegreich waren die Doppel Feder/Schäffler und Barth/Friedl. In den Einzeln punkteten Andreas Gruber und Robert Schäffler doppelt, Timo Feder, Florian Nägele und Alexander Barth holten je einen Punkt.
Bezirksliga: TGD III – TV Altenstadt 9:1
Gegen Altenstadt konnte sich die 3. Mannschaft klar durchsetzen. Das Team aus Fabian Friedel, Andreas Gruber, Robert Schäffler, Florian Nägele, Hannes Friedel und Niklas Schmid gab dabei nur ein Doppel ab.
Bezirksliga: TGD IV – TSV Heiningen 9:6
Über einen knappen Sieg durfte sich die 4. Mannschaft nach ihrem Spiel gegen Heiningen freuen. Zu Beginn gewann nur das Doppel Mudrik/Abele. In den Einzeln war auf das hintere Paarkreuz mit Gesa Paule und Niklas Schmid verlass, hier kamen 4 Punkte. Auch Alex Paule konnte beide Einzel gewinnen, Benjamin Beck und Nick Mudrik holten je einen Punkt.
Kreisliga A: TGD V – TGV Rosswälden III 6:9
Die 5. Mannschaft verlor gegen Rosswälden knapp. Ohne Doppelpunkt reichten die je zwei Punkte von Volker Eisele und Robert Lutz und je ein Punkt durch Manfred Kölle und Patrick Kern nicht aus.
Kreisliga B: TGD VI – TGV Rosswälden IV 4:9
Nichts zu holen war für Team 6 gegen Rosswälden. Punkte holten die Doppel Hirner/Kurz und Schmidt/Piott, sowie Manfred Schildhauer und Carina Piott im Einzel.

Vorschau:
Samstag 21.10.2023:
14:00 J 15 BK TGD – SV Hardt
14:00 J 19 KL A TV Treffelhausen II – TGD
14:30 J 15 BK TV Reichenbach – TGD II
15:00 J 12 BL TG Donzdorf – TTC Notzingen-Wellingen
17:30 H VOL TSG 1845 Heilbronn – TGD
18:30 H KL B TG VI – TSV Heiningen IV
18:30 H BL TGD III – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach
Sonntag 22.10.2023:
09:30 H LL TGD II – TTF Neuhausen/F.
09:30 H BL TGD IV – TGV Rosswälden II
14:30 H VOL TGD – SC Staig

Donzdorfer Mitteilungen 12.10.2023

Spiele vom Wochenende:
Jugend:
Kreisliga A 19: TV Treffelhausen – TGD 6:2
Die 1. Jugend in der Altersklasse 19 musste sich in Treffelhausen klar geschlagen geben. Punkte durch das Doppel Schwell/Wagner, sowie Ann-Kathrin Wagner im Einzel genügten nicht.

Damen:
TSV Wäschenbeuren – TGD 2:8
Bei nicht-vollzähligen Gastgebern in Wäschenbeuren setzten sich die Donzdorfer Damen klar durch. Neben den drei kampflosen Punkten, gewann das Doppel Schulz/Eisele. In den Einzeln punkteten Christine Geiger und Annika Schulz jeweils doppelt.

Herren:
Verbandsoberliga: TGD – SV Salamander Kornwestheim 9:5
Im ersten Heimspiel sammelte die 1. Mannschaft ihre ersten Punkte. Die Gegner aus Kornwestheim konnte man nach einigen hochklassigen Spielen knapp besiegen. In den Doppeln punkteten Harencak/Schröter und Schwarzwälder/Bühler, während sich Riemann/Geiger knapp geschlagen geben mussten. Die Einzel waren zu Beginn allesamt deutlich: Jakub Harencak und Oliver Riemann gewannen jeweils 3:0, Stefan Schröter und Jochen Schwarzwälder verloren dagegen ebenso hoch. Darauf folgte eine Serie von 3:1-Siegen durch Wolfram Geiger, Matthias Bühler und erneut Jakub Harencak. Stefan Schröter und Jochen Schwarzwälder mussten sich auch in ihren zweiten Einzeln geschlagen geben, während Oliver Riemann und Wolfram Geiger mit 3:0-Erfolgen den Sieg besiegelten.
Landesliga: TGD II – VfR Birkmannsweiler II 6:9
Zwei knappe Niederlagen musste Team 2 am Wochenende einstecken. Die erste davon gegen Birkmannsweiler. Dabei lag man nach den Doppeln durch Punkte von Egger/Geiger und Friedel/Schweizer noch vorne. In den Einzeln lief es dann nicht mehr ganz nach Plan: hier konnte Fabian Friedel doppelt punkten, Nico D’Elia und Wolfgang Wägerle holten je einen Punkt.
Landesliga: TGD II – SV Nabern 6:9
Einen ähnlichen Verlauf hatte das Spiel gegen Nabern. Wieder konnten zwei Doppel (Egger/D’Elia und Geiger/Wägerle) gewonnen werden. Wieder reichten die 4 Punkte durch zweimal Christian Geiger und je einmal Wolfram Geiger und Arno Egger aus den Einzeln, nicht für etwas Zählbares.
Bezirksliga: FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach – TGD III 1:9
Die 3. Mannschaft konnte bei Bad Ditzenbach-Gosbach erneut deutlich gewinnen. Die drei Doppel Schäffler/Barth, Gruber/Nägele und Friedl/Mudrik gewannen allesamt. Auch in den Einzeln war man ähnlich erfolgreich. Andreas Gruber holte zwei Punkte, Robert Schäffler, Alexander Barth, Nick Mudrik und Hannes Friedl gewannen je ein Spiel.
Kreisliga A: TTG Süßen – TGD V 0:9
Die 5. Mannschaft konnte sich klar in Süßen durchsetzen. Das Team aus Manfred Kölle, Niklas Schmid, Volker Eisele, Patrick Kern, Frank Zimmermann und Robert Lutz verloren dabei kein Spiel.
Kreisliga B: SSV Hausen – TGD VI 7:9
Einen knappen Sieg konnte die 6. Mannschaft in Hausen feiern. Zu Beginn siegten die Doppel Kern/Salamat und Hirner/Kurz. In den Einzeln überzeugte Patrick Kern mit zwei Siegen, Florian Salamat, Reinhard Arras, Hans-Peter Kurz und Reinhard Schmidt holten je einen Punkt. Das Schlussdoppel Kern/Salamat  finalisierte den Sieg.

Vorschau:
Donnerstag, 12.10.2023:
21:00 S40 BK TGD – TSG Eislingen
Freitag, 13.10.2023:
18:30 J 15 BK TSV Deizisau – TGD II
Samstag, 14.10.2023:
15:00 D LK TV Unterboihingen – TGD
16:00 J 15 BK TGD II – TSG Eislingen
16:00 J 12 BL TGD – TTC Notzingen-Wellingen
18:30 H LL TSG Eislingen – TGD II
18:30 H BL TSGV Hattenhofen – TGD III
Sonntag, 15.10.2023:
09:30 H BL TGD IV – TSV Heiningen
09:30 H KL B TGD VI – TGV Rosswälden IV
14:30 H BL TGD III – TV Altenstadt
14:30 H KL A TGD V – TGV Rosswälden III
Mittwoch, 18.10.2023:
20:30 S40 BK TTV Zell II – TGD

Donzdorfer Mitteilungen 28.09.2023

Spiele vom Wochenende:
Jugend:
Bezirksklasse 15: VfL Kirchheim – TGD 2:6
Recht klar konnte sich die 1. Jugend in der Altersklasse 15 in Kirchheim durchsetzen. Erfolgreich waren neben den beiden Doppeln Ressel/Kanat und Arnold/Hummel, Maximilian Arnold und Paul Ressel mit je zwei Einzelsiegen.
Bezirksklasse 15: TGD II – TSV Wendlingen II 6:3
Auch die 2. Mannschaft in derselben Altersklasse konnte sich am Ende über einen knappen Sieg gegen Wendlingen freuen. Zu Beginn tat man sich schwer und nur das Doppel Geiger/Geiger konnte punkten. Am ende folgten aber 5 Einzelsiege am Stück durch zweimal Lias Geiger und je einmal Timon Zimmermann, Freddy Hummel und Marlon Geiger.

Herren:
Verbandsoberliga: TB Untertürkheim – TGD 9:1
Eine klare Niederlage zum Saisonstart setzte es für die 1. Mannschaft beim Favorit in Untertürkheim. Bereits nach den Doppeln, die allesamt mit 3:1 an Gegner gingen, ließ sich bereits eine Tendenz erkennen. Genauso ging es auch in den Einzeln weiter, Stefan Schröter, Jochen Schwarzwälder, Oliver Riemann und Matthias Bühler mussten nach je vier Sätzen ihren Gegnern zum Sieg gratulieren, Wolfram Geiger musste sich sogar 3:0 geschlagen geben. Lediglich der Neuzugang Jakub Harencak konnte sein 1. Spiel gegen die gegnerische Nummer 2 mit 3:1 für sich entscheiden, verlor aber 1:3 im Duell der zwei Topspieler.
Landesliga: TSV Wäschenbeuren – TGD II 9:3
Chancenlos war Team 2 in Wäschenbeuren. Lediglich das Doppel Egger/D’Elia, sowie Christian Geiger und Arno Egger in den Einzeln konnten für Donzdorf punkten.
Bezirksliga: TGD IV – TGD III 0:9
Das vereinsinterne Duell der 4. und 3. Mannschaft ging, wie erwartet, zugunsten der 3. Mannschaft aus. Das Team aus Timo Feder, Andreas Gruber, Robert Schäffler, Fabian Straubmüller, Florian Nägele und Hannes Friedl setzte sich souverän durch.
Bezirksliga: TGV Rosswälden II – TGD III 0:9
Auch das zweite Spiel des Wochenendes konnte die 3. Mannschaft deutlich gewinnen. Mit der gleichen Aufstellung, wie gegen Team 4 gab man sogar nur 4 Sätze insgesamt ab.
Bezirksliga: TGD IV – TSGV Hattenhofen 9:6
Auch die 4. Mannschaft konnte ihren 1. Saisonsieg feiern. Gegen Hattenhofen konnte man sich knapp durchsetzen. Zu Beginn punktete nur das Doppel Beck/Paule. Besonders das vordere Paarkreuz mit Benjamin Beck und Alex Paule spielte mit 4 Punkten aus ihren Einzeln stark auf. Nick Mudrik holte weitere zwei Punkte und Christian Abele und Manfred Kölle steuerten je einen Sieg bei.
Kreisliga A: TGD V – TSGV Hattenhofen II 9:0
Kampflose Punkte gab es für die 5. Mannschaft, da Hattenhofen 2 leider nicht antreten konnte.
Kreisliga B: TGD VI – TSGV Hattenhofen III 9:7
Das Hattenhofen-Tripel vollendete Team 6, welche sich im Schlussdoppel den Sieg gegen Hattenhofen 3 sicherten. Dieses gewannen Arras/Schildhauer, genau wie schon ihr Auftakt-Doppel. Auch in den Einzeln überzeugten die beiden und holten dort weitere 4 Punkte. Auch Reinhard Schmitt konnte beide Einzel gewinnen, Hans-Peter Kurz holte einen Punkt.

Vorschau:
Samstag 30.09.2023:
14:00 J 15 BK TGD – SV Reudern
14:00 J 19 KL A TGD – TV Treffelhausen
18:00 H LL VfL Kirchheim III – TGD II
18:30 H KL B TTV Zell VI – TGD VI
Sonntag 01.10.2023:
09:30 H KL A TGD V – TSV Heiningen III
14:30 H KL B TGD VI – TV Altenstadt II
14:30 H BL TGD III – TSV Heiningen