Donzdorfer Mitteilungen 20.12.2019

Nachdem letzte Woche die letzten Spiele der Vorrunde bestritten wurden gehen alle Mannschaften in die wohlverdiente Winterpause. Kommenden Samstag werden bei der Jahresabschlussfeier der Tischtennisabteilung unteranderem die vier Donzdorfer Mannschaften, die sich nach überzeugenden Leistungen die Herbstmeisterschaft in ihren Ligen sichern konnten, gefeiert.

Vorrundenrückblick:
Herren:

Verbandsliga: TG Donzdorf
Einer der Herbstmeister ist die Erste Mannschaft, welche in 9 Spielen nur einmal die Punkte mit dem Tabellenzweiten TTF Altshausen teilen musste. Trotz der Verletzung von Andreas Danzer, welcher die ganze Vorrunde nicht Fit war konnten die meisten Spiele deutlich gewonnen werden, so dass man mit einem guten Spielverhältnis in die Rückrunde geht.
Das Erste Spiel der Rückrunde bestreitet die Erste am 27.01.2019 beim Tabellendritte in Heilbronn.

Tabelle:
Rang    Mannschaft                 Punkte
1.         TG Donzdorf               17:1
2.         TTF Altshausen           15:3
3.         TSG 1845 Heilbronn   11:7

Verbandsklasse: TG Donzdorf II
Nach einem langsamen Start in die Saison und nur 3 Punkten aus den ersten 6 Spielen, konnte Team 2 die letzten 3 Spiele allesamt gewinnen und steht nun am Ende der Vorrunde im Mittelfeld der Tabelle. Bereits im ersten Spiel der Saison musste man sich 7:9 gegen den Herbstmeister TB Beinstein geschlagen geben und weitere unglückliche, knappe Spiele folgten. In der Rückrunde, in welche man am 26.01.2019 in Beinstein startet, können hoffentlich mehr knappe Spiele zugunsten der 2. Mannschaft ausgehen.

Tabelle:
1.         TB Beinstein                17:1

4.         KSG Gerlingen            11:7
5.         TG Donzdorf II            9:9
6.         TTV Zell                       7:11
…     

Landesklasse: TG Donzdorf III & TG Donzdorf IV
Während die 3. Mannschaft in der Vorrunde für ihr Ziel Wiederaufstieg volle Arbeit geleistet hat und nun Herbstmeister ist, tut sich Team 4 schwer und kämpft gegen den Abstieg.
Die 3. Mannschaft hat in der Vorrunde nur gegen TTF Neuhausen/F. verloren und im letzten Saisonspiel gegen TTF Neckartenzlingen unentschieden gespielt. In der Rückrunde kann man hoffentlich mindestens gleiche Leistungen Abrufen und am Ende die Meisterschaft und somit auch den Aufstieg in die Landesliga klar machen.
Team 4 steht dagegen auf dem vorletzten Tabellenplatz und ist somit Abstiegsgefährdet. Dennoch kann man mit 3 gewonnenen Spielen gegen TTC Notzingen-Wellingen, TSV Wendlingen II und TTF Neckartenzlingen eine einiger maßen aussichtsreiche Position erspielen, auf der man in der Rückrunde, vor allem mit Siegen gegen die direkte Konkurrenz, aufbauen muss.
Das erste Rückrundenspiel bestreiten die beiden Mannschaften am 25.01.2019 gegeneinander.

Tabelle:
1.         TG Donzdorf III           15:3
2.         TTF Neuhausen/F.       15:3

8.         TTC Notzingen-Well.   7:11
9.         TG Donzdorf IV          6:12
10.       TSV Wendlingen II      0:18

Bezirksliga: TG Donzdorf V
Als Aufsteiger ging die 5. Mannschaft mit dem Ziel Klassenerhalt in die neue Saison. Nach der Hälfte der Spiele steht man nun mit einer positiven Bilanz im gesicherten Mittelfeld. Mit 5 Siegen, einem Unentschieden und nur 3 Niederlagen steht man besser da als erwartet. Für die Rückrunde ist das Ziel ähnliche Leistungen abzurufen und nichts mit dem Abstiegskampf zu tun zu haben. Das erste Spiel gegen TSGV Hattenhofen am 26.01.2019 sollte man dafür direkt gewinnen.

Tabelle:
1.         TGV Rosswälden         17:1

4.         TTV Zell II                    12:6
5.         TG Donzdorf V           11:7
6.         TTV Zell III                   7:11

Kreisliga A: TG Donzdorf VI
Auch Team 6 konnte sich den Titel des Herbstmeisters sichern. Nur beim TV Rechberghausen II musste man sich die Punkte teilen. Mit 4 Punkten Vorsprung vor dem Tabellenzweiten heißt das Ziel für die Rückrunde eindeutig den 1. Platz zu verteidigen und in die Bezirksklasse aufzusteigen.  Das erste Rückrundenspiel hat man am 26.01.2019 gegen Tabellenletzten GSV Dürnau.

Tabelle:
1.         TG Donzdorf VI          15:1
2.         TSG Eislingen III          11:5
3.         SSV Salach                  9:7
   

Kreisliga B: TG Donzdorf VII
Mit einem positivem Punkteverhältnis steht die 7. Mannschaft nach der Vorrunde im Gesicherten Mittelfeld. Auch in der Rückrunde hofft man wieder gute Leistungen abrufen zu können und die Spiele gewinnen zu können. In die Rückrunde startet man mit dem Spiel gegen Tabellenführer Göppingen.

Tabelle:
1.         TPSG-FA Göppingen II            18:0

4.         TGV Rosswälden IV                13:5
5.         TG Donzdorf VII                     11:7
6.         TSV Heiningen IV                    6:12

Kreisliga D: TG Donzdorf VIII
Auch Team 8 steht nach einer mehr als soliden Vorrunde, mit 6 Siegen, im gesicherten Mittelfeld. Auch hier ist das Ziel gute Spiel abzuliefern und auch in der Rückrunde wieder die meisten Spiele zu gewinnen. In die Rückrunde startet man am 02.02.2019 gegen TV Bezgenriet II.

Tabelle:
1.         TPSG-FA Göppingen II            17:1

4.         TV Bezgenriet II                      12:6
5.         TG Donzdorf VIII                    12:6
6.         TSGV Hattenhofen IV             5:13

Damen:

Landesliga: TG Donzdorf
Nach dem Aufstieg und dem Neuzugang von Gesa Schmid war das Ziel für die 1. Damenmannschaft im Mittelfeld mitzuspielen, was man in der Vorrunde mit einem vierten Platz hervorragend erfüllen konnte. Auch für die Rückrunde, in welch man am 02.02.2019 gegen SV Nabern startet, gilt dasselbe Ziel.

Tabelle:
1.         TSV Georgii Allianz     14:2

3.         SV Nabern                   11:5
4.         TG Donzdorf              9:7
5.         TSV Lichtenwald         7:9

Bezirksliga: TG Donzdorf II
In der kleinen Runde der Bezirksliga konnten die 2. Damen eines ihre zwei Spiele gewinnen.

Tabelle:
1.         TV Rechberghausen II             4:0
2.         TG Donzdorf II                                   2:2
3.         TSG Eislingen II                       0:4

Jugend:

Die Vorrunde der Saison 2018/19 kann man wieder als einen guten Schritt in die Zukunft sehen.

Bezirksliga: TG Donzdorf
Die 1. Jugendmannschaft steht aktuell auf dem 2. Tabellenplatz in der höchsten Spielklasse des Bezirks, der Bezirksliga.
Dass man mit 7:5 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz steht, zeigt dass diese Liga sehr ausgeglichen ist, und man auch in der Rückrunde gute Leistungen zeigen muss, um diesen Tabellenplatz zu verteidigen.
Dennoch sind wir optimistisch, dass dies mit der sehr motivierten und trainingseifrigen Mannschaft um Alexander Barth(Bilanz: 6:0), Aksudan Tundzay Ahmed (8:3), Simon Herrlinger (5:2), Jonas Lutz und Mikail Yilmaz gelingen kann.

Tabelle:
1.         TPSG-FA Göppingen   9:3
2.         TG Donzdorf              7:5
3.         TSG Eislingen II           7:5

Kreisliga A: TG Donzdorf II
In der Kreisliga A steht unsere 2. Jugendmannschaft ebenfalls auf einem hervorragenden 2. Tabellenplatz.
Und auch hier ist die Liga sehr ausgeglichen, sodass man auch hier in der Rückrunde gute Leistungen zeigen muss, um das Ziel, im vorderen Drittel mitzuspielen, halten kann.

Tabelle:
1.         TSG Eislingen IV          12:0
2.         TG Donzdorf II            8:4
3.         TGV Rosswälden III     6:6

Kreisliga B: TG Donzdorf III & TG Donzdorf IV

Während die 3. Jugendmannschaft, mit lediglich einem Punkt Rückstand auf dem dritten Tabellenplatz steht, steht unsere noch sehr junge 4. Jugendmannschaft auf dem 7. Tabellenplatz und zeigt bereits gute Leistungen.

Tabelle:
1.         TSV Heiningen III        11:1
2.         TV Deggingen             10:2
3.         TG Donzdorf III           9:3

7.         TG Donzdorf IV          2:10

Senioren:

Bezirksliga: TG Donzdorf & TG Donzdorf II
Die erste Seniorenmannschaft wurde wie erwartet Herbstmeister, dabei gab man nicht einen Punkt ab. Ziel ist es sich als Meister der Bezirksliga Senioren für die Württembergischen Meisterschaften zu qualifizieren.
Auch die 2. Seniorenmannschaft kann ganz gut mithalten und folgt direkt auf Platz 2 mit nur einer Niederlage und einem Unentschieden.
Ihr erstes Rückrundenspiel bestreiten die beiden Mannschaften gegeneinander am 25.01.2019.

Tabelle:
1.         TG Donzdorf               10:0
2.         TG Donzdorf II            7:3

3.         FTSV Bad Ditzen.-Go.  6:4

Bezirksklasse: TG Donzdorf III
Mit 3 Siegen und 2 Niederlagen steht die 3. Seniorenmannschaft auf einem Platz im Mittelfeld der Tabelle.

Tabelle:
1.         TTC Uhingen               8:2

3.         TTV Zell II                    6:4
4.         TG Donzdorf III           6:4

Donzdorfer Mitteilungen 13.12.2018

Ergebnisse Jugend:
Bezirksliga: TPSG-FA Göppingen – TGD 2:6

Die Erste Jugend konnte sich in Göppingen deutlich durchsetzen. Alexander Barth und Aksudan Tundzay Ahmed konnten zusammen 5 Punkte sammeln, da sie je beide Einzel und ihr gemeinsames Doppel gewinnen konnten. Den 6. Punkt holte Simon Herrlinger in seinem Einzelspiel.

Kreisliga B: TSV Heiningen III – TGD III 5:5
Einen Punkt konnte sich die 3. Jugend in Heiningen sichern. Neben dem Doppel konnten Simon Blanco Dufern und Jonas Zeller auch beide Einzel gewinnen und so alle 5 Punkte holen.

Ergebnis Damen:
Landesliga: TGD – SV Nabern 8:5

Knapp konnte sich die 1. Damenmannschaft gegen Nabern durchsetzen. Dass Doppel Schweizer/Eisele sicherte einen Punkt. Danach gewannen Gesa Schmid, Laura Schweizer und Nicole Eisele jeweils 2 Einzeln und Tanja Hänsel gewann eines.

Ergebnis Senioren:
Bezirksklasse: TGD III – TTV Zell II 2:6

Die 3.Seniorenmannschaft musste in Zell eine Niederlage einstecken. Ausschließlich das Doppel Schildhauer/Arras, sowie Manfred Schildhauer im Einzel konnten für Donzdorf punkten.

Ergebnisse Herren:
Verbandsklasse: TGD II – TTC Bietigheim-Bissingen III 9:1

Die 2. Mannschaft konnte sich gegen Bietigheim-Bissingen wichtige 2 Punkte sichern. Nachdem man alle 3 Doppel gewinnen konnte, lief es auch in den Einzeln super und Matthias Bühler holte 2 Punkte. Wolfram Geiger, Tobias Binder, Oliver Riemann und Christian Geiger holten je einen Punkt.

Landesklasse: TGD IV – TTF Neckartenzlingen 9:6
Einen knappen Sieg und damit wichtige Punkte im Abstiegskampf holte sich Team 4 gegen Neckartenzlingen. Nach 2:1 Doppeln, konnten vor allem Tobias Piott und Ersatzspieler Benjamin Beck überzeugen und zusammen 4 Einzelsiege einfahren. Fabian Straubmüller, Michael Bischoff und Andreas Gruber holten die restlichen 3 Punkte für den Sieg.

Bezirksliga: TGD V – TTV Zell III 9:0
Die 5. Mannschaft konnte gegen Zell gewinnen und dabei insgesamt nur 4 Sätze abgeben. Benjamin Beck, Alexander Deiß, Alexander Barth, Fabian Friedel, Erik Pichelbauer und Hannes Friedel gewannen alle Spiele.

Kreisklasse A: TSV Wäschenbäuren IV – TGD VI 6:9
Einen knappen, aber wichtigen Sieg holte Team 6 in Wäschenbäuren. Nachdem nur das Doppel Winkelbauer/Schmid punkten konnte lief es in den Einzeln besser. Bernd Winkelbauer und Jörg Beck gewannen jeweils zwei Einzel, Florian Nägele, Boris Kumelj, Sebastian Meindl und Jürgen Schmid gewannen je ein Spiel.

Kreisliga B: TV Jebenhausen – TGD VII 4:9
Wie erwartet konnte die 7. Mannschaft gegen Tabellenletzte Jebenhausen gewinnen. Nach 2:1 Doppel gewannen Niklas Schmid und Robert Lutz je 2 Spiele und Max Klaus, Manfred Schildhauer und Matthias Schnabl jeweils eines.

Donzdorfer Mitteilungen 06.12.2018

Ergebnis Damen:
Landesliga: TGD – TV Murrhardt 8:4

Die 1. Damenmannschaft konnte gegen ihre Gegnerinnen aus Murrhardt mit 8:4 gewinnen. Nach 2:0 Doppeln konnte Gesa Schmid ihre drei Einzelspiele gewinnen. Laura Schweizer, Nicole Eisele und Tanja Hänsel gewannen jeweils ein Spiel.
Ergebnisse Jugend:
Kreisliga A: TGD II – TV Altenstadt II 6:1
Ohne große Probleme konnte die 2. Jugend gegen Altenstadt gewinnen. Neben zwei Doppeln konnte Mikail Yilmaz beide Spiele gewinnen. Samuele Gonella und Tobias Lankes gewannen die restlichen beiden Punkte für den Sieg holen.
Kreisliga B: FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach – TGD IV 6:3
Die 4. Jugend konnte in Bad Ditzenbach-Gosbach keine Punkte holen. Arda Gündogdu und Noel Pascal Hanning konnten sowohl je ein Einzel und ihr gemeinsames Doppel gewinnen.
Ergebnis Senioren:
Bezirksliga: TGD II – TGV Rosswälden 6:4
Sehr knapp konnte die 2. Seniorenmannschaft ihr Spiel gegen Rosswälden gewinnen. Nach den zwei Doppelsiegen zu Beginn konnten erst spät durch zwei mal Jörg Beck, sowie je einmal Bernd Winkelbauer und Harald Schnapka die entscheidenden Einzel gewonnen werden.
Ergebnisse Herren:
Verbandsliga: TGD – TTC Ergenzingen 9:4
Die 1. Mannschaft konnte auch ihr letztes Vorrundenspiel gegen Ergenzingen gewinnen und ist somit ungeschlagen Herbstmeister. Nachdem man durch die Siege der Doppel Sitak/Schrag und Schröter/Binder 2:1 führte ging es in den Einzeln ähnlich gut weiter Andriy Sitak und Stfan Schröter konnten ihre ersten Spiele beide 3:0 gewinnen, Jochen Schrag und Rainer Theiß spielten beide 3:1. Bei einem Zwischenstand von 6:3 gewann Andriy Sitak auch sein zweites Einzel souverän. Die letzten beiden Punkte holten dann Sebastian Mann und erneut Jochen Schrag.
Verbandsklasse: TuS Freiberg – TGD II 5:9
Zwei wichtige Siege sicherte sich am Wochenende Team 2. Samstags konnte man 9:5 in Freiberg gewinnen. Dabei konnte neben den Doppel Enkelmann/Riemann und Bühler/Geiger, C. Vorallem Wolfram Geiger und Oliver Riemann mit je zwei Siegen überzeugen. Immanuel Enkelmann, Tobias Binder und Christain Geiger holten jeweils einen Punkt.
Verbandsklasse: TGD II – DJK Sportbund Stuttgart II 9:7
Am Sonntag gegen Stuttgart tat man sich schwerer, konnte aber am Ende doch knapp gewinnen. Das Doppel Enkelmann/Riemann holte 2 Punkte, da man sowohl Eröffnungs-, als auch Schlussdoppel gewinnen konnte. Das mittlere Paarkreuz mit Wolfram Geiger und Tobias Binder holte 4 Punkte und Matthias Bühler, Oliver Riemann und Christian Geiger holten je einen Punkt.
Landesklasse: TGD IV – TV Hochdorf 1:9
Chancenlos war Team 4 gegen den Favorit aus Hochdorf. Andreas Gruber konnte mit seinem Einzelsieg die 9:0 – Klatsche verhindern.
Kreisliga D: TGD VIII – TV Rechberghausen IV 9:1
Problemlos gewann die 8. Mannschaft gegen Rechberghausen. Das Team aus Reinhard Arras, Dieter Hirner, Hans-Peter Kurz, Oliver Lennarz-Kellner, Tobias Beck und Carina Piott musste nur ein Doppel abgeben.
Spielvorschau Wochenende:
Donnerstag 06.12.2018:
21:00 Sen. BK TGD III – TTV Zell II
Freitag 07.12.2018:
18:30 J BL TPSG-FA Göppingen – TGD
Samstag 08.12.2018:
15:00 J KL B TSV Heiningen III – TGD III
18:00 H KL A TSV Wäschenbeuren IV – TGD VI
18:00 H KL B TV Jebenhausen – TGD VII
18:30 D LL TGD – SV Nabern
18:30 H VK TGD II – TTC Bietigheim-Bissingen III
Sonntag 09.12.2018:
09:30 H LK TGD IV – TTF Neckartenzlingen
14:30 H BL TGD V – TTV Zell III

TERMINE

Sonntag, 02. Dezember 2018                                                                                                                                Verbandsliga  14.00 Uhr  TG Donzdorf 1  –  TTC Ergenzingen                                                             Mit einem Sieg gegen den Tabellensechsten könnte die 1. Mannschaft die Herbstmeisterschaft unter Dach und Fach bringen.

Dienstag, 11. Dezember 2018                                                                                                                                TT – Abteilungsversammlung                                                                                                                             Beginn: 20.00 Uhr Jugendraum TG Turnhalle

Samstag, 22. Dezember 2018                                                                                                                                Jahresabschlussfeier                                                                                                                                             Wie immer sind Essen und Getränke gratis ! – bitte an die Tombolapreise denken                        Anmeldeschluss: Sonntag, 09. Dezember

Mittwoch, 26. Dezember 2018                                                                                                                                TT – Silvesterpokalturnier                                                                                                                                   Beginn: 14.00 Uhr

Samstag, 05. Januar 2019                                                                                                                                        TT – Kuchalbwanderung                                                                                                                                       Abmarsch: 19.00 Uhr TG Turnhalle zur Mutter Franzl