Donzdorfer Mitteilungen 23.09.2021

Spiele vom Wochenende:

Nach erneut langer Pause startete vergangenes Wochenende die neue Tischtennis-Saison 2021/22 für einige Donzdorfer Mannschaften.

Jugend:
Landesliga 18: TGD – TSV Rot an der Rot 3:6
Die 1. Jugendmannschaft der Altersklasse 18 geht diese Saison in der Landesliga an den Start. Der Saisonauftakt gegen das Team aus Rot an der Rot hätte jedoch besser laufen können. Nachdem beide Doppel verloren gingen schaffte man es nicht mehr Anschluss zu halten trotz Siegen von Nick Mudik, Ioannis Smyrnis und Simon Blanco Dufern in ihren Einzel-Partien.

Kreisliga A 18: TSG Eislingen III – TGD III 5:5
Die 3. Mannschaft konnte gegen eine nicht vollzählige Heim-Mannschaft aus Eislingen ein Unentschieden erkämpfen. Neben den kampflosen Punkten konnten Florian Schwaiger und Maximilian Arnold im Einzel punkten.

Kreisliga B 18: TSG Eislingen IV – TGD IV 1:6
Erfolgreicher verlief das Parallelspiel eine Klasse Tiefer für die 4. Jugend. Auch hier konnte Eislingen keine ganze Mannschaft stellen. Mit Punkten aus dem Doppel Rüfle/Schwell und Noyan-Sercan Kanat, Lea Rüfle und Marco Pierpaoli in den Einzeln konnte man sich einen klaren Sieg sichern.

Herren:
Landesliga: DJK Sportbund Stuttgart II – TGD II 9:2
Die 2. Herrenmannschaft tat sich bei ihrem Auftaktspiel in Stuttgart schwer. Mit nur zwei Punkten durch das Doppel Egger/D’Elia und Wolfram Geiger im Einzel musste man mit einer deutlichen Niederlage den Heimweg antreten.

Landesklasse: TGD III – VFB Oberesslingen/Zell 1:9 

Auch die 3. Mannschaft war bei ihrem Spiel chancenlos. Gegen Oberesslingen/Zell konnte nur das Doppel Gruber/Barth punkten, in den Einzeln konnte man leider keine weiteren Punkte sichern.
Bezirksliga: TSV Wäschenbeuren II – TGD IV 9:7
Eine knappe Niederlage musste Team 4 in Wäschenbeuren einstecken. Nach gutem Start und einer 3:0-Führung nach den Doppeln tat man sich in den Einzeln etwas schwerer. Hier konnten Bernd Winkelbauer, Florian Nägele, Christian Abele und erneut Florian Nägele punkten. Am Ende reichte es aber nicht ganz um Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Bezirksklasse: TGD V – TPSG-FA Göppingen II 9:4
Einen Heimsieg konnte die 5. Mannschaft gegen Göppingen feiern. Mit zwei Punkten aus den Doppeln durch Kölle/Feder und Wurster/Mudrik startete man gut und auch in den Einzeln sammelten Manfred Kölle, Erik Pichelbauer, Tobias Wurster, Jugendspieler Nick Mudrik und Marco Feder gleich doppelt, weiter fleißig Punkte.

Kreisliga B: FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach III – TGD VI 1:9
Die 6. Mannschaft konnte ihr Auswärtsspiel gegen Bad Ditzenbach-Gosbach deutlich für sich entscheiden. Bereits nach den Doppel lag man 3:0 in Führung. Patrick Kern mit 2 Punkten, Jugendspieler Ioannis Smyrnis, Robert Lutz, Manfred Schildhauer und Simon Herrlinger mit je einem weiteren machten den Sack schnell zu.
Kreisliga C: TGD VII – TV Bezgenriet II 4:9
Team 7 musste sich zuhause Bezgenriet geschlagen geben. Neben dem Doppel Eisele/Schnabel punkte in den Einzeln Volker Eisele doppelt und Oliver Lennarz-Kellener holte einen weiteren Punkt.

Vorschau:
Samstag 25.09.2021:
13:15 J 18 LL SSV Ulm 1846 – TGD
14:00 J 12 BL TGD – TV Kemnat
16:00 J 18 KL B TGD IV – TV Bezgenriet II
18:30 H KL B TGD VI – TTV Zell V
18:30 H LL TGD II – VfL Kirchheim III
Sonntag 26.09.2021:
10:00 H BK TGD V – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach II
14:30 OL H TGD – SC Staig

Start in die Saison 2021/22

Am Wochenende fällt der Startschuss zur neuen Saison. Die lange Zeit des Wartens und Trainierens ist vorbei, mit Ausnahme der 1. Mannschaft sind alle Mannschaften im Einsatz.

Los geht es mit Team 2, die am Samstag zur Mittagszeit bei der DJK Sportbund Stuttgart in der Landesliga aufschlagen. Neuzugang Arno Egger feiert sein Debüt im TG Dress. Das Spiel wird gleich zur ersten Standortbestimmung werden, da der Sportbund ebenfalls zum oberen Drittel zuzuordnen ist.

Das erste Heimspiel der Saison bestreitet die 5. Mannschaft am Samstag um 18:30 Uhr. Gegner TPSG-FA Göppingen II kommt als Außenseiter in die TG Halle. Team 4 hat einen Sieg fest eingeplant, in der Bezirksklasse.

Ebenfalls am Samstag Abend bestreiten die 4. und 6. Mannschaft ihre Auswärtsbegegnungen.

Die 4. Mannschaft bekommt mit dem TSV Wäschenbeuren 2 in der Bezirksliga einen dicken Brocken vorgesetzt, nur wenn die Form passt kann man was Zählbares mitnehmen.

Ausgeglichener scheint da die Partie von Team 6 in Bad Ditzenbach-Gosbach zu sein. Gegen die dritte Mannschaft aus Gosbach befindet man sich auf Augenhöhe in der Kreisklasse B.

Sonntag früh morgens steigt dann die 7. Mannschaft in die Saison ein und möchte im Heimspiel um 9:30 Uhr einen Auftaktsieg gegen den TV Bezgenriet 2 in der Kreisklasse C feiern.

Das Wochenende schließt dann nachmittags um 14:30 Uhr zuhause die 3. Mannschaft in der Landesklasse ab. Gegner VFB Oberesslingen/ Zell ist kein unbekannter in Donzdorf und dazu noch sehr ausgeglichen besetzt.

Für alle Zuschauer die die Spiele in der TG Halle besuchen möchten, weißen wir auf die 3 G Regel hin, nur gegen Nachweis erfolgt der Eintritt in die Halle.

Hohes Niveau bei den Vereinsmeisterschaften 2021

Nach einem Jahr Pause war es wieder soweit. Traditionell vor dem Saisonstart standen die Einzel Vereinsmeisterschaften auf dem Plan, die ideale Gelegenheit sich noch den letzten Wettkampfschliff zu holen. 14 Spieler folgten dem Ruf, da fast alle Spieler aus dem Team 1 und 2 dabei waren, zeichnete sich ein hochklassiger Wettbewerb ab.

Nach den Gruppenspielen in der sich fast alle Favoriten durch setzten, erfolgte die Trennung nach A- und B-Klasse, weiter wurde dann nach dem Doppel KO System gespielt. Es entwickelten sich spannende Matches, wo um jeden Ball gekämpft wurde.

Völlig verdient wurde Tobi Binder Vereinsmeister in der A-Klasse in einem klasse Match bezwang er im Finale Stefan Schröter mit 3:2, Dritter wurde Oliver Riemann.

Auch in der B-Klasse ging es nicht minder spannend zu, Andi Gruber sicherte sich hier mit 3:2 im Finale gegen Simon Schweizer den Titel, Dritter wurde Marco Feder.

Nach 4 Stunden und 46 gespielten Einzeln konnte man dann zur verdienten Regeneration übergehen. Die Vorgabe Saisonvorbereitung hat diese Vereinsmeisterschaft voll erfüllt.

 

Die Sieger: B-Klasse Andi Gruber, A-Klasse Tobi Binder
Die Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften 2021

Schülerferienprogramm 04.09.2021

Spiel, Spaß und Sport war am Samstag in der Sporthalle in Süßen garantiert.
19 Kinder nahmen am Schülerferienprogramm der Städte Donzdorf, Gingen und Süssen teil.

Wie bereits in den vergangenen Jahren richteten die beiden Kooperationsvereine der TG Donzdorf und der TTG Süssen ein gemeinsames Schülerferienprogramm der Städte Donzdorf, Gingen und Süssen aus.
“Auch wenn die Teilnehmerzahlen nicht so hoch waren wie in den vergangenen Jahren war es eine rundum gelungenen Veranstaltung mit vielen strahlenden Kindern” resumiert Jugendleiter Tobias Binder.
Nach einem Aufwärmprogramm wurden die Kinder in 4 Gruppen aufgeteilt, welche von den 5 anwesenden Trainern Hannes, Gugi, Hans-Jörg, Fiona und Tobias betreut wurden.
Neben dem Tischtennis-Biathlon und einer Aufschlagstation konnten die Kinder beim Balleimer die ersten Schlagtechniken erlernen. Highlight war wieder einmal der Tischtennisroboter, an dem die Kinder sich austoben konnten.
Nach einem Showkampf und einem kleinen Wettkampf wurde die Veranstaltung mit der Verteilung der Urkunden beendet.
Die Tischtennisabteilung der TG Donzdorf veranstaltet im Rahmen des “Schnuppermonats September” weitere tolle Veranstaltungen.
Mehr Informationen hierzu gibt es unter dem Reiter “Schnuppermonat September” oder wenn man hier klickt.

 

Tischtennis Schnuppermonat September – Sei dabei!

Hast Du Lust, die schnellste Rückschlagsportart der Welt einmal selbst auszuprobieren und gegen einen richtigen Tischtennisroboter zu spielen?

Dann komm vorbei!

Die Tischtennisabteilung der TG Donzdorf bietet neben dem Schülerferienprogramm (Anmeldungen ab sofort auch per Mail an jugend@tgdonzdorf-tt.de möglich!) im September viele Schnuppermöglichkeiten.

Diese findest Du unter dem Reiter “Schnuppermonat” oder wenn du hier klickst. Hier findest Du zudem unseren Flyer zu den Veranstaltungen mit einem Gutschein!

Wir freuen uns auf Euch!