Donzdorf startet Online-Training

Die Tischtennisabteilung der TG Donzdorf musste auch in diesem “Lockdown light” kreativ sein. Bereits die Hallenschließung von März bis Juni forderte die Jugendleitung der Tischtennisabteilung der TG Donzdorf um Tobias Binder und Stefan Schröter mit ihrem Trainerteam enorm. Im ersten Lockdown wurde versucht, die Kinder über sogenannte Challenges im wahrsten Sinne des Wortes am Ball zu halten. Hier standen Geschicklichkeit, Ballgefühl aber auch die Fitness im Vordergrund. Die Kinder bekamen hierzu Videos, in denen die Trainer die Wochenaufgabe vorstellten. Diese konnte dann über die Woche geübt werden und am Ende der Woche an die Trainer zurückgeschickt werden. Nun sind seit November die Turnhallen bis auf weiteres wieder geschlossen. „Die zweite Hallenschließung trifft unsere Jugendarbeit schwer, insbesondere da wir mit deutlich kleineren Trainingsgruppen und auch durch viel Aufwand zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen gut gerüstet waren.” erklärt Stefan Schröter. Doch getreu dem Motto „Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen“ fand In der vergangenen Woche nun das erste Online Jugendtraining der Tischtennisabteilungen der TG Donzdorf und dem Partnerverein TTG Süssen mit Jugendleiterin Katharina Binder statt. Donzdorf startet Online-Training weiterlesen

TG DONZDORF ON AIR!🎙️📻💯🔥

Am 18.11.2020 von 18.00 bis 20.00Uhr geht es bei Radio Fips auch um die TG Donzdorf!
Unser Abteilungsleiter Erik Pichelbauer stand bereits Rede und Antwort und wird dann in die Live Sendung eingespielt.
Live dabei sein wird unser Vorstand Volker Schäffler.
Wir würden uns freuen, wenn ihr mal reinhören würdet.
Gesendet wird auf der UKW-Frequenz 89,0 oder bei Kabel auf 99,2, weltweit im
Internet unter www.radiofips.de oder als webradio mit der App „radio.de“
Am 22.11.2020 wird die Sendung von 09.00 bis 11.00Uhr nochmals übertragen.

Wir sammeln “Scheine für Vereine” von REWE

…unterstützt uns und löst die Scheine per App oder auf der Homepage von REWE für die
“Turngemeinde 1848 Donzdorf e.V.” ein.
Alternativ könnt ihr diese Scheine auch in den Briefkasten der Geschäftsstelle der TG Donzdorf einwerfen.
Mit diesen “Scheinen” können wir dann Prämien einlösen.
Wir freuen uns über Eure Unterstützung!

Corona News

Der TT-Spielbetrieb ist ab sofort bis mindestens 30.11.20 komplett eingestellt.

Die TG Halle ist für den TT-Sport von Montag, 2. November bis mindestens                                  Montag, 30. November gesperrt.

Donzdorfer Mitteilungen 29.10.2020

Spiele vom Wochenende:
Zwecks der steigenden Corona-Zahlen in Baden-württemberg wurde das Spielsystem für Punktspiele umgestellt, um den Spielbetrieb weiter aufrecht erhalten zu können. Es werden seit dem letzten Wochenende keine Doppel mehr gespielt, dafür werden aber alle Einzel ausgespielt und gewertet, auch wenn der Sieger bereits feststehen sollte. 

Jugend:
Landesklasse 18: TGD – TSV Köngen 5:3
Denkbar knapp konnte sich die 1. Jugend gegen Köngen durchsetzen. Simon Herrlinger und Ioannis Smyrnis konnten hier überzeugen und je beide Einzel für sich entscheiden, Nick Mudrik konnte ein Einzel gewinnen.
Bezirksklasse 18: TGD II – TPSG-FA Göppingen II 6:2
Die 2. Jugend konnte gegen Göppingen einen klaren Sieg erspielen. Simon Blanco Dufern, Tobias Lankes und Samuele Gonella gewannen jeweils beide Einzel.
Bezirksliga 12: TSG Eislingen – TGD 2:6
Ebenfalls erfolgreich war die 1. Jugend der unter 12 jährigen in Eislingen, welche nur zu dritt antreten konnten. Zu den zwei kampflosen Siegen kamen noch je einer von Noyan-Sercan Kanat, Arian Lindemann, Lilly Schwell und Lea Rüfle.

Senioren:
Bezirksliga: TGD – TGV Rosswälden 6:1
Das letzte Spiel mit Doppeln bestritt die 1. Seniorenmannschaft gegen Rosswälden. Ein Doppel, war auch das einzige Spiel, das verloren ging. Jochen Schwarzwälder, Oliver Riemann, Jürgen Schmidt und Andreas Gruber konnten alle Einzel gewinnen.

Herren:
Württembergliga: TTC Hegnach – TGD 3:9
Keine Probleme mit dem neuen Spielsystem scheint die 1. Mannschaft zu haben. In Hegnach konnte man sich mit einem deutlichen 9:3 Sieg zwei Punkte sichern. Besonders überzeugte das mittlere Paarkreuz. Tobias Binder und Stefan Schröter gaben kein Spiel ab und sicherten so 4 Punkte. Auch das vordere Paarkreuz spielte stark und nur die gegnerische Nummer 1 konnte Valeriy Rakov schlagen, Andriy Sitak konnte beide Spiele für sich entscheiden. Im hinteren Paarkreuz teilte man sich die Punkte mit Hegnach, Jochen Schwarzwälder und Oliver Riemann gewannen und verloren je ein Einzel. 
Landesliga: TSV Wäschenbeuren – TGD II 6:6
Die 2. Mannschaft durfte gleich zwei Spiele mit dem neuen Spielsystem bestreiten. Samstags in Wäschenbeuren konnte man sich ein Unentschieden erkämpfen. Simon Schweizer konnte dabei doppelt punkten, Jürgen Schmidt, Pasquale Perna, Wolfgang Wägerle und Fabian Friedel gewannen je ein Spiel.
Landesliga: TGD II – SV Nabern 9:3
Sonntags gegen Nabern war der Sieg schnell klar gemacht und musste es nur noch die Höhe entschieden werden, nachdem man die ersten 8 Einzel allesamt gewinnen konnte. Oliver Riemann, Wolfram Geiger und Wolfgang Wägerle gewannen dabei jeweils beide Einzel, Jürgen Schmidt, Simon Schweizer und Fabian Friedel je eines.
Bezirksklasse: TSV Heiningen – TGD V 5:7
Team 5 konnte das Spitzenduell in Heiningen knapp für sich entscheiden. Florian Nägele und Manfred Kölle sorgten dabei mit je zwei Siegen für wichtige Punkte, auch Christian Abele, Boris Kumelj und Niklas Schmid konnten punkten.
Kreisliga B: TGD VI – TSGV Albershausen 8:4
Erneut siegreich war die 6. Mannschaft. Gegen Albershausen sorgten Patrick Kern, Robert Lutz und Simon Herrlinger  mit jeweils zwei Siegen für den Großteil der Punkte, Frank Zimmermann und Florian Salamat gewannen je ein Spiel. 

Vorschau:
Freitag 30.10.2020:
20:00 S40 BL FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach – TGD
Samstag 31.10.2020:
18:00 H BL TSV Wäschenbeuren II – TGD IV
18:30 H KL D TGD VII – TPSG-FA Göppingen IV
19:30 H LK TSV Plattenhardt – TGD III
Sonntag 01.11.2020:
10:00 H BL TGD IV – TSV Wäschenbeuren III
14:30 H BK TGD V – TSGV Hattenhofen II