Alle Beiträge von Niklas Schmid

Donzdorfer Mitteilungen 24.11.2022

Spiele vom Wochenende:
Jugend:
Landesliga: TGD – SV Sillenbuch II 5:5
Die 1. Jugendmannschaft erkämpfte sich gegen die Gäste aus Sillenbuch ein Unentschieden. Dabei überzeugte besonders Ioannis Smyrnis, welcher neben seinem Doppel mit Nick Mudrik auch beide Einzel gewann. Nick Mudrik und Simon Blanco Dufern steuerten aus ihren Einzeln je einen Punkt bei.
Kreisliga A: TV Jebenhausen – TGD II 6:0
Die 2. Jugend konnte gegen Jebenhausen leider nicht antreten und musste daher das Spiel kampflos abgeben.
Kreisliga A: TV Altenstadt – TGD III 6:0
In Altenstadt war die 3. Jugend chancenlos und muss sich deutlich geschlagen geben.
Kreisliga B: TGD IV – TV Treffelhausen II 6:0
Ohne große Schwierigkeiten setzte sich die 4. Jugendmannschaft gegen Treffelhausen durch. Das Team aus Maximilian Arnold, Marlon Geiger, Freddy Hummel und Lilly Schwell gab am Ende keinen Satz ab.

Senioren:
Bezirksliga: TGD – TV Rechberghausen 6:1
Einen weiteren Sieg sammelte die 1. Seniorenmannschaft gegen Rechberghausen. Neben beiden Doppeln punkteten Oliver Riemann doppelt, Andreas Gruber und Michael Bischoff jeweils einmal.
Bezirksklasse: TGD II – TSG Eislingen 3:6
Die 2. Seniorenmannschaft musste sich gegen Eislingen knapp geschlagen geben. Punkte durch das Doppel Arras/Schildhauer, sowie Reinhard Arras und Manfred Schildhauer in den Einzeln waren schlussendlich zu wenig.

Damen:
Landesklasse: TTG Süßen IV – TGD 8:4
In Süßen mussten sich die Donzdorfer Damen geschlagen geben. In den Doppeln punktete Eisele/Kammerer, in den Einzeln konnte Nicole Eisele zweimal gewinnen, Julia Kammerer durfte einen Sieg bejubeln.

Herren:
Verbandsoberliga: SpVgg Gröningen-Satteldorf – TGD 9:7
Eine knappe Niederlage musste die 1. Mannschaft auswärts gegen Gröningen-Satteldorf einstecken. Bereits nach den Doppeln lag man im Hintertreffen. Nur das Doppel 3 Riemann/Geiger war erfolgreich. In den Einzeln teilte man sich zunächst die Punkte mit dem Gegner. Stefan Schröter war der gegnerischen Nummer 1 klar unterlegen, gleichzeitig konnte Markus Teichert sein Spiel gewinnen. Im mittleren Paarkreuz war Tobias Binder siegreich, während Arno Egger den kürzeren zog. Hinten gewann Oliver Riemann deutlich und Wolfram Geiger verlor knapp im fünften Satz. In die zweite Runde der Einzel startete man durch Siege von Markus Teichert und Stefan Schröter zunächst erfolgreich. Daraufhin konnten aber Tobias Binder, Arno Egger und Oliver Riemann nicht punkten. Erst Wolfram Geiger ermöglichte durch seinen Sieg wieder die Chance, doch noch ein Unentschieden zu erkämpfen, welche das Schlussdoppel Teichert/Schröter jedoch nicht nutzen konnte.
Landesliga: TGD II – TTV Zell 3:9  
Für Team 2 war gegen Zell leider nichts zu holen. Neben dem Doppel Schäffler/D’Elia konnten  nur Jochen Schwarzwälder und Nico D’Elia punkten.
Landesliga: TSG Eislingen – TGD II 9:4
Auch im zweiten Spiel des Wochenendes war die 2. Mannschaft nicht erfolgreich. In Eislingen startete man mit 2 Doppelsiegen durch Schwarzwälder/D’Elia und Schäffler/Gruber gut. Danach punkteten aber nur noch Andreas Gruber und Nico D’Elia.
Landesklasse: TGD III – TGV Rosswälden 9:5
Siegreich war die 3. Mannschaft gegen Rosswälden. Trotz langsamem Start und nur einem Punkt durch das Doppel Feder/Friedel kam man in den Einzeln besser ins Spiel. Hier punkteten Timo Feder, Fabian Friedel und Alexander Deiß doppelt, Andreas Gruber und Hannes Friedl gewannen je ein Spiel.
Bezirksliga: FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach – TGD IV 9:1
Ohne Chance blieb die 4. Mannschaft beim Auswärtsspiel gegen Bad Ditzenbach-Gosbach. Nur das Doppel Nägele/Beck sorgte für einen Ehrenpunkt.
Bezirksklasse: TSGV Hattenhofen II – TGD V 1:9
Recht problemlos konnte die 5. Mannschaft in Hattenhofen punkten. Mit 3:0 Doppel startete man hervorragend und auch in den Einzeln ging es erfolgreich weiter. Ioannis Smyrnis gewann beide Einzel, Volker Eisele, Niklas Schmid, Simon Blanco Dufern und Frank Zimmermann holten je einen Punkt.
Kreisliga B: TSGV Hattenhofen III – TGD VI 5:9
Auch die 6. Mannschaft war in Hattenhofen zu Gast. Grundstein für den Sieg legte man bereits mit drei siegreichen Doppeln. In den Einzeln überzeugten Manfred Schildhauer und Reinhard Schmidt mit jeweils zwei Punkten, Reinhard Arras und Florian Salamat gewannen je ein Einzel.

Vorschau:
Donnerstag 24.11.2022:
20:00 H KL B SSV Hausen – TGD VI
Samstag 26.11.2022:
14:00 J 19 KL A TGD III – TV Jebenhausen
15:00 J 19 KL B TSV Heiningen II – TGD IV
15:30 J 19 LL SV Sillenbuch III – TGD
16:00 J 19 KL A TGD II – TV Treffelhausen
18:30 H BL TGD IV – TSV Heiningen
18:30 H LK TGD III – TV Hochdorf
Sonntag 27.11.2022:
09:30 H LK TGD III – VfL Kirchheim IV
10:00 D LK TTV Dettingen – TGD
14:30 H BK TTV Zell IV – TGD V
14:30 H VOL TGD – TTC Gnadental

Donzdorfer Mitteilungen 17.11.2022

Spiele vom Wochenende:
Jugend:
Kreisliga B: TV Treffelhausen – TGD II 4:6
Die 2. Jugend konnte in Treffelhausen knapp gewinnen. Mit 2 Punkten durch die Doppel Popp/Zimmermann und Wagner/Osswald startete man optimal ins Spiel. In den Einzeln überzeugte Luis Osswald mit zwei Siegen, Ann-Kathrin Wagner und Simon Popp gewannen je ein Spiel.

Senioren:
Bezirksliga: TTC Uhingen – TGD 1:6
Die 1. Seniorenmannschaft konnte sich gegen Uhingen problemlos durchsetzen. Neben beiden Doppeln konnte Oliver Riemann doppelt punkten, Boris Kumelj und Michael Bischoff steuerten je einen Punkt bei.
Bezirksliga: TTV Zell – TGD 1:6
Auch in Zell gewann die 1. Seniorenmannschaft deutlich. Auch hier konnte man beide Doppel gewinnen und Oliver Riemann punktete erneut doppelt. Hinzu kamen diesmal Siege von Andreas Gruber und Michael Bischoff.
Bezirksklasse: TGV Rosswälden – TGD II 6:1
Die 2. Seniorenmannschaft konnte in Rosswälden nichts holen. Nur das Doppel Arras/Zimmermann holte einen Punkt für Donzdorf.

Damen:
Landesklasse: Tischtennis Frickenhausen II – TGD 7:7
Ein Unentschieden erkämpften sich die Donzdorfer Damen in Frickenhausen. Nach den Doppeln stand es 1:1 durch den Sieg von Schulz/Eisele. In den Einzeln konnte man voll auf Annika Schulz und ihre 3 Siege bauen. Nicole Eisele konnte zwei Spiele gewinnen und Julia Kammerer steuerte einen Punkt bei.

Herren:
Verbandsoberliga: TSG 1845 Heilbronn – TGD 5:9
Die 1. Herrenmannschaft konnte vergangenen Sonntag in Heilbronn wieder in voller Stärke antreten und sich zwei Punkte sichern. Bereits nach den Doppeln war man durch Siege von Teichert/Schröter und Riemann/Geiger in Führung. In den ersten Einzeln musste Stefan Schröter deutlich geschlagen geben, während Markus Teichert in einem spannenden 5-Satz-Krimi einen weiteren Punkt holte. Auch im mittleren Paarkreuz wurden die Punkte geteilt. Arno Egger zog den Kürzeren, Tobias Binder kämpfte sich nach Startschwierigkeiten zurück und gewann sein Spiel in vier Sätzen. Aus dem hinteren Paarkreuz kamen zwei wichtige Punkte durch Wolfram Geiger und Oliver Riemann, welche beide relativ ungefährdet gewinnen konnten.
Im zweiten Einzel-Durchgang mussten sich sowohl Stefan Schröter und Markus Teichert geschlagen geben. Die folgenden 3 Spiele gingen jedoch allesamt zugunsten der Donzdorfer aus. Tobias Binder und Arno Egger sammelten zwei sichere Punkte ein, Oliver Riemann kämpfte sich über die volle Distanz zum Sieg und tütete somit den Auswärtssieg ein.
Landesliga: VfR Birkmannsweiler II – TGD II 9:2
Team 2 konnte in Birkmannsweiler leider nichts holen. Punkte durch das Doppel Schäffler/D’Elia und Nico D’Elia im Einzel reichten nicht für etwas Zählbares.
Landesklasse: TSV Wendlingen – TGD III 9:0
Chancen- und sieglos war die 3. Mannschaft bei ihrem Auswärtsspiel in Wendlingen.
Bezirksliga: TGD IV – TTV Zell III 3:9
Die 4. Mannschaft musste gegen Zell einen Niederlage einstecken. Obwohl man mit zwei Punkten aus den Doppeln, durch Nägele/Beck und Paule/Paule, gut ins Spiel startete, kam aus den Einzeln nur noch ein weiterer Punkt durch Florian Nägele.
Bezirksklasse: TGD V – TV Treffelhausen 5:9
Team 5 hatte vergangenes Wochenende Treffelhausen zu Gast und musste sich am Ende geschlagen geben. Mit Punkten durch die Doppel Smyrnis/Kern und Lutz/Zimmermann startete man gut ins Spiel. In den Einzeln konnten aber nur Ioannis Smyrnis, Robert Lutz und Frank Zimmermann punkten.
Kreisliga B: TGD VI – TSG Eislingen IV 8:8
Ein Unentschieden erkämpfte sich die 6. Mannschaft gegen Eislingen. In den Doppeln konnten zu Beginn nur Hirner/Kurz punkten. In den Einzeln lief es dann besser. Florian Salamat punktete doppelt, Reinhard Arras, Manfred Schildhauer, Hans-Peter Kurz und Reinhard Schmidt gewannen je ein Spiel. Den letzten Punkt sicherte das Schlussdoppel Arras/Schildhauer.

Vorschau:
Mittwoch 16.11.2022:
20:00 S40 BL TGD – TV Rechberghausen
Donnerstag 17.11.2022:
21:00 S40 BK TGD II – TSG Eislingen
Samstag 19.11.2022:
14:00 J 19 LL TGD – SV Sillenbuch II
14:00 J 19 KL A TV Jebenhausen – TGD II
14:00 J 19 KL A TV Altenstadt – TGD III
16:00 J 19 KL B TGD IV – TV Treffelhausen II
18:30 H LL TGD II – TTV Zell
18:30 H BK TSGV Hattenhofen II – TGD V
18:30 H KL B TSGV Hattenhofen III – TGD VI
18:30 H LK TGD III – TGV Rosswälden
Sonntag 20.11.2022:
14:00 D LK TTG Süßen IV – TGD
14:30 H LL TSG Eislingen – TGD II
15:00 H VOL SpVgg Gröningen-Satteldorf – TGD
16:00 H BL FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach – TGD IV
Mittwoch 23.11.2022:
20:00 S40 BL TGD – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach

Donzdorfer Mitteilungen 10.11.2022

Bezirksmeisterschaften:
Vergangenes Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften statt. Die Donzdorfer Jugend war zahlreich vertreten und konnte am Ende auch einige Top-Platzierungen, inklusive 4 Bezirksmeister-Titeln, vorweisen.
Bei den Aktiven waren dieses Jahr vergleichsweise wenige Teilnehmer aus Donzdorf zu finden, dennoch konnten auch hier 2 Bezirksmeister-Titel gefeiert werden.

Ergebnisse Jugend:
Jungen 11:
Einzel:
1. Platz: Lias Geiger
3. Platz: Luis Osswald
Doppel:
1. Platz: Lias Geiger/ Luis Osswald
Jungen 13:
Einzel:
Platz 2: Noyan-Sercan Kanat
Mädchen 11:
Einzel:
2. Platz: Ann-Kathrin Wagner
Mädchen 13:
Einzel:
3. Platz: Lilly Schwell
Doppel:
3. Platz: Lilly Schwell/ Ann-Kathrin Wagner
Jungen 15:
Einzel:
1. Platz: Ioannis Smyrnis
Doppel:
1. Platz: Ioannis Smyrnis/ Noyan-Sercan Kanat
Mädchen 15:
Einzel:
3. Platz: Lea Rüfle
Doppel:
3. Platz: Lea Rüfle/ Liv Bösel (TTG Süßen)
Jungen 19 A-Klasse:
Einzel:
3. Platz: Nick Mudrik
Doppel:
3. Platz: Nick Mudrik/ Simon Blanco Dufern

Ergebnisse Aktive:
Herren A-Klasse:
Doppel:
3.Platz: Fabian Friedel/ Christian Geiger (TTV Zell)
Herren B-Klasse:
Einzel:
1. Platz: Andreas Gruber
3. Platz: Fabian Friedel
Doppel:
1. Platz: Andreas Gruber/ Fabian Friedel
Herren C-Klasse:
Einzel:
2. Platz: Ioannis Smyrnis
Doppel:
2. Platz: Ioannis Smyrnis/ Nico Renz (TPSG-FA Göppingen)

Vorschau:
Mittwoch 09.11.2022:
20:30 S40 BL TTV Zell – TGD
Donnerstag 10.11.2022:
20:30 S40 BK TGV Rosswälden – TGD II
Samstag 12.11.2022
14:00 D LK Tischtennis Frickenhausen II – TGD
14:00 J 19 LL TGD – Sportvg Feuerbach
14:00 H LL VfR Birkmannsweiler II – TGD II
14:00 J 19 KL B TV Treffelhausen II – TGD V
18:00 H LK TSV Wendlingen – TGD III
18:30 H KL B TGD VI – TSG Eislingen IV
Sonntag 13.11.2022:
14:00 H VOL TSG 1845 Heilbronn – TGD
14:30 H BL TGD IV – TTV Zell III
14:30 H BK TGD V – TV Treffelhausen

Donzdorfer Mitteilungen 03.11.2022

Spiele vom Wochenende:
Jugend:
Landesliga: TGD – TGV Rosswälden 6:2
Die 1. Jugend machte gegen Die Gäste aus Rosswälden kurzen Prozess. Besonders überzeugend war wieder einmal das vordere Paarkreuz aus Ioannis Smyrnis und Nick Mudrik, welche zusammen 4 Punkte in den Einzeln sammelten. Zusätzlich konnten die beiden Doppel Smyrnis/Mudrik und Blanco Dufern/Rohrhofer gewinnen.
Kreisliga A: TGD II – SSV Salach 6:3
Obwohl man in Unterzahl antrat, konnte sich die 2. Jugendmannschaft  gegen Salach durchsetzen. Paul Ressel, Noyan-Sercan Kanat und Maximilian Arnold lieferten eine überzeugende Teamleistung ab.
Kreisliga B: TGD IV – TV Altenstadt II 2:6
Die 4. Jugend hatte gegen Altenstadt keine Chance. Ausschließlich Marlon Geiger und Korbinian Kling konnten für Donzdorf punkten.
Kreisliga B: TSV Heiningen II – TGD V 6:2
Auch die 5. Jugend tat sich in Heiningen schwer. Lilly Schwell und Ann-Kathrin Wagner konnten jeweils ein Einzel gewinnen.

Senioren:
Bezirksklasse: TV Deggingen – TGD II 6:3
Eine weitere Niederlage musste die 2. Seniorenmannschaft in Deggingen einstecken. Neben dem Doppel Reinhard Arras/Manfred Schildhauer konnten die beiden auch jeweils ein Einzel für sich entscheiden.

Damen:
Landesklasse: TGD – TSG Eislingen 7:7
Die Donzdorfer Damen konnten gegen Eislingen ein Unentschieden erspielen. Neben dem Doppel Schulz/Eisele überzeugte in den Einzeln besonders Annika Schulz mit drei Siegen. Nicole Eisele konnte zwei Punkte holen und Christine Geiger steuerte einen Punkt bei.

Herren:
Landesliga: TGD II – VfL Kirchheim III 8:8
Team 2 hatte Kirchheim für ein spannendes Spiel zu Gast, welches am Ende Unentschieden ausging. Mit 2 Punkten in den Doppeln durch Schwarzwälder/Perna und Schäffler/D’Elia startete man gut ins Spiel. Über die allesamt knappen Einzel konnte man den Punkt Vorsprung verteidigen. Nico D’Elia konnte hier doppelt punkten, Jochen Schwarzwälder, Wolfgang Wägerle, Robert Schäffler und Simon Schweizer gewannen je ein Spiel. Das Schlussdoppel ging dann leider an die Gäste.
Landesklasse: TSV Musberg – TGD III 9:5
Die 3. Mannschaft ging in Musberg leider leer aus. Punkte durch das Doppel Feder/Friedel, Hannes Friedl, Fabian Friedel, Benjamin Beck und Christian Abele reichten knapp nicht für etwas Zählbares.
Bezirksliga: TSV Wäschenbeuren II – TGD IV 9:2
Erstmals geschlagen geben musste sich die 4. Mannschaft beim Auswärtsspiel in Wäschenbeuren. Neben dem Doppel Mudrik/Kölle konnte nur Nick Mudrik im Einzel punkten.
Bezirksklasse: FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach II – TGD V 9:1
Team 5 musste sich beim Auswärtsspiel gegen Bad Ditzenbach-Gosbach das erste Mal in dieser Saison klar geschlagen geben. Ioannis Smyrnis sicherte den Ehrenpunkt für die Donzdorfer.

Donzdorfer Mitteilungen 27.10.2022

Spiele vom Wochenende:
Jugend:
Kreisliga A: TGD III – TV Treffelhausen 6:0
Die 3. Jugend konnte gegen Treffelhausen deutlich gewinnen. Das Team aus Noyan-Sercan Kanat, Arian Lindemann, Maximilian Arnold und Lea Rüfle gab im ganzen Spiel keinen Satz ab.
Kreisliga A: TTC Uhingen II – TGD III 6:4
In Uhingen musste die 3. Jugend dafür eine knappe Niederlage einstecken. Neben dem Doppel Lindemann/Rüfle, konnte Timon Zimmermann beide Einzel gewinnen und Arian Lindemann konnte ein Spiel gewinnen.
Kreisliga B: TGD V – TGD IV 1:6
Beim vereinsinternen Duell der 5. und 4. Jugend setzte sich, wie erwartet, die 4. Jugendmannschaft durch. Ausschließlich das Doppel Wagner/Osswald konnte für die 5. Jugend punkten. Ansonsten schlugen sich Noyan-Sercan Kanat, Freddy Hummel, Lias Geiger, Korbinian Kling souverän.

Senioren:
Bezirksklasse: SSV Salach – TGD II 6:1
Die 2. Seniorenmannschaft war in Salach chancenlos. Ausschließlich das Doppel Arras/Schildhauer konnte für die Donzdorfer punkten.
Bezirksklasse: TGD II – TTV Zell II 3:6
Auch gegen Zell musste man sich geschlagen geben. Die Punkte durch das Doppel Arras/Schildhauer und die Einzelspiele von Reinhardt Schmidt und Manfred Schildhauer reichten nicht für etwas Zählbares.

Herren:
Verbandsoberliga: TGD – SSV Ulm 1846 8:8
Die 1. Mannschaft hatte vergangenes Wochenende die Mannschaft des SSV Ulm zu Gast. Nach einem harten Kampf konnte man sich immerhin ein Unentschieden und immerhin einen Punkt sichern. Mit nur dem Sieg durch das Doppel Teichert/Binder und zwei knappen Niederlagen von Egger/Schwarzwälder und Riemann/Geiger startete man bereits mit Rückstand in die Einzel. Im vorderen Paarkreuz konnten sich aber sowohl Markus Teichert und Tobias Binder durchsetzen. In der Mitte musste sich Arno Egger deutlich geschlagen geben und auch Oliver Riemann konnte nach 5 Sätzen nicht jubeln. Im hinteren Paarkreuz setzte sich Wolfram Geiger deutlich durch, während Jochen Schwarzwälder sich knapp geschlagen geben musste. Der Trend aus der ersten Runde bestätigte sich auch im zweiten Einzel-Durchgang: 2 Siege vorne, 2 Niederlagen in der Mitte und Punkteteilung hinten, wobei diesmal Jochen Schwarzwälder siegreich war. Zu guter Letzt sorgte das Schlussdoppel Teichert/Binder für den Ausgleich.
Landesklasse: TGD III – Tischtennis Frickenhausen 5:9
Eine knappe Niederlage musste die 3. Mannschaft einstecken. Nach den Doppel-Siegen durch Feder/Friedel und Friedl/Abele war die Ausgangslage erstmal positiv, Einzelpunkte durch zweimal Timo Feder und einmal Hannes Friedl waren jedoch nicht genug.
Bezirksklasse: SSV Salach – TGD V 7:9
Den ersten Saison-Sieg durfte Team 5 in Salach feiern. Mit nur einem Sieg in den Doppel durch Paule/Pichelbauer mussten die Punkte in den Einzeln kommen. Hier überzeugte das mittlere Paarkreuz aus Patrick Kern und Niklas Schmid mit insgesamt 4 Punkten. Weitere Punkte sammelten Gesa Paule, Robert Lutz und Frank Zimmermann, sowie erneut Paule/Pichelbauer im Schlussdoppel.
Kreisliga B: TGD VI – TV Bezgenriet II 4:9
Die 6. Mannschaft konnte gegen Bezgenriet leider nichts holen. Neben dem Doppel Hirner/Kurz konnten Reinhard Arras, Reinhard Schmidt und Florian Salamat jeweils einmal punkten.

Vorschau:
Dienstag 25.10.2022:
20:00 S40 BK TV Deggingen – TGD II
Samstag 29.10.2022:
14:00 J 19 LL TGD – TGV Rosswälden
15:00 J 19 KL B TSV Heiningen II – TGD V
16:00 J 19 KL B TGD IV – TV Altenstadt II
16:00 J 19 KL A TGD II – SSV Salach
18:00 H BL TSV Wäschenbeuren II – TGD IV
18:30 D LK TGD – TSG Eislingen
18:30 H LK TSV Musberg – TGD III
Sonntag 30.10.2022:
09:30 H LL TGD II – VfL Kirchheim III
16:00 H BK FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach II – TGD V