Archiv der Kategorie: Allgemein

Donzdorfer Mitteilungen 30.11.2023

Spiele vom Wochenende:
Jugend:
Bezirkspokal 12: TGD II
Emil Ressel, Korbinian Kling und Viktor Zimmermann traten in der Altersklasse 12 im Bezirkspokal in Esslingen an. In der Gruppenphase verloren sie aber leider alle drei Spiele:
TTC Aichtal – TGD II 3:2
TGD II – Tischtennis Frickenhausen 0:5
TGD II – SV Hardt II 1:4
Bezirksliga 12: TGD – TTV Zell 5:5
Gegen Zell erkämpfte sich die 12er-Jugend ein Unentschieden. Neben dem Doppel Kling/Binder punktete Fabrice Binder zweimal, Korbinian Kling und Pierre Binder holten je einen Punkt.
Bezirksklasse 15: TSGV Hattenhofen – TGD II 1:6
In Hattenhofen setzte sich die 2. Jugend der Altersklasse 15 klar durch. Zu beginn punkteten die beiden Doppel Hummel/Popp und Geiger/Geiger. In den Einzeln überzeugte Freddy Hummel mit zwei Siegen, Lias Geiger und Simon Popp holten je einen Punkt.
Kreisliga A 19: TGD – TSV Wäschenbeuren 0:6
Die 19er-Jugend konnte gegen Wäschenbeuren leider keine vollständige Mannschaft stellen und musste deshalb kampflos abschenken.

Senioren:
Bezirksklasse: TSV Sparwiesen – TGD 1:6
Siegreich war die Seniorenmannschaft in Sparwiesen. Das Team aus Andreas Gruber, Manfred Schildhauer, Alexander Laubach und Reinhard Schmidt mussten nur ein Spiel abgeben.

Damen:
Landesklasse: TGD – TV Bissingen 7:7
Gegen nicht vollzählige Gäste aus Bissingen reichte es für die Donzdorfer Damen für ein Unentschieden. Neben den vier kampflosen Punkten war das Doppel Eisele/Hänsel erfolgreich, Tanja Hänsel und Nicole Eisele holten je einen Punkt in den Einzeln.

Herren:
Verbandsoberliga: TGD – DJK Sportbund Stuttgart II 8:8
In einem umkämpften Spiel gegen die 2. Mannschaft des Sportbund Stuttgart reichte es für die 1. Mannschaft nur zu einem Unentschieden. In den Doppeln waren Doppel 1 Harencak/Schröter und Doppel 3 Schwarzwälder/Egger siegreich, während sich das Doppel Riemann/Geiger nach drei Sätzen geschlagen geben musste. In den Einzeln konnte Jakub Harencak klar gewinnen, Stefan Schröter und Oliver Riemann verloren daraufhin ihre Spiele. Siege durch Jochen Schwarzwälder, Wolfram Geiger und Arno Egger kippen das Spiel wieder in Richtung Donzdorf. In der zweiten Runde der Einzel musste sich Jakub Harencak nach fünf Sätzen geschlagen geben und auch Stefan Schröter und Oliver Riemann mussten ihren Gegnern erneut gratulieren. Jochen Schwarzwälder und Wolfram Geiger konnten jeweils 3:2 gewinnen. Arno Egger und das Schlussdoppel Harencak/Schröter verpassten es daraufhin den Sieg zu sichern.
Landesliga: TV Oeffingen – TGD II 9:1
Nichts zu holen war für Team 2 in Oeffingen. Lediglich Hannes Friedl konnte einen Punkt sichern.
Bezirksliga: TV Altenstadt – TGD IV 3:9
Einen weiteren Sieg durfte Team 4 in Altenstadt bejubeln. Zu Beginn waren die Doppel Schäffler/Beck und Friedl/Deiß erfolgreich. Mit je zwei Siegen in den Einzeln überzeugten besonders Robert Schäffler und Benjamin Beck, Hannes Friedl, Alexander Deiß und Nick Mudrik holten je einen Punkt.
Kreisliga A: TGD V – TTV Zell V 9:2
Die 5. Mannschaft konnte gegen nicht vollzählige Zeller einen deutlichen Sieg einfahren. Die Mannschaft aus Erik Pichelbauer, Patrick Kern, Volker Eisele, Robert Lutz, Frank Zimmermann und Simon Blanco Dufern gab dabei nur zwei Spiele ab.
Kreisliga B: FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach – TGD VI 9:1
Team 6 musste sich auswärts gegen Bad Ditzenbach-Gosbach klar geschlagen geben. Nur das Doppel Arras/Schildhauer war erfolgreich.

Vorschau:
Donnerstag 30.11.2023:
21:00 S40 BK TGD – SSV Salach
Samstag 02.12.2023:
10:00 J 12 BL SV Hardt II – TGD
14:00 J 19 KL A SSV Salach – TGD
14:00 J 15 BK TGD – Wernauer SF
14:00 H VOL VfL Kirchheim II – TGD
16:00 J 15 BK TGD II – TTV Zell
18:00 H KL B TSV Sparwiesen – TGD VI
18:30 H BL TGD III – TSV Wäschenbeuren III
Sonntag 03.12.2023:
09:30 H LL TGD II – DJK Sportbund Stuttgart III
09:30 D LK TGD – TTG Süßen IV
14:30 H BL TSG Eislingen II – TGD III

Donzdorfer Mitteilungen 23.11.2023

Ergebnisse Regionsmeisterschaften:
Mit Ann-Kathrin Wagner, Paul Ressel, Lias Geiger, Freddy Hummel, Noyan-Sercan Kanat und Nick Mudrik qualifizierten sich gleich 6 Donzdorfer für die Regionsmeisterschaften der Jugend in Stuttgart. Für Ann-Kathrin Wagner, Freddy Hummel, Noyan-Sercan Kanat und Nick Mudrik war nach der Gruppe Schluss, Paul Ressel und Lias Geiger qualifizierten sich jeweils als Gruppenzweiter für die K.O.-Runde schieden aber im Viertelfinale aus. Im Doppel schafften es die beiden sogar bis ins Halbfinale. 

Spiele vom Wochenende:
Jugend:
Bezirksliga 12: TGV Rosswälden – TGD 6:3
Die Jugendlichen der Altersklasse 12 mussten sich in Rosswälden knapp geschlagen geben. Neben dem Doppel Kling/Binder konnte Pierre Binder seine beiden Einzel gewinnen.
Bezirksliga 12: TSV Wendlingen – TGD 6:2
Auch in Wendlingen war man nicht siegreich. Punkte holten hier Emil Ressel und Fabrice Binder.
Bezirksklasse 15: TGD – SV Nabern II 6:0
Die Jugendmannschaft der bis 15-jährigen konnte sich gegen Nabern klar durchsetzen. Paul Ressel, Maximilian Arnold, Noyan-Sercan Kanat und Lias Geiger gaben dabei keinen Satz ab.
Bezirksklasse 15: TGD II – TV Unterboihingen 6:2
Auch die zweite Mannschaft derselben Altersklasse war erfolgreich. Neben dem Doppel Geiger/Geiger war besonders Freddy Hummel mit zwei Einzelsiegen erfolgreich, Timon Zimmermann, Lias Geiger und Marlon Geiger holten je einen Punkt.

Senioren:
Bezirksklasse: TV Deggingen – TGD 6:0
Für die Seniorenmannschaft war in Deggingen nichts zu holen.
Bezirksklasse: TGD – TTG Süßen 1:6
Auch gegen Süßen war nichts drin. Hier holte Reinhard Arras als einziger einen Punkt.

Herren:
Verbandsoberliga: TGD – SSV Ulm 1846 9:3
Zwei wichtige Punkte holte die 1. Mannschaft bei ihrem Heimspiel gegen Ulm. Bereits in den Doppeln lief es pro Donzdorf. Harencak/Schröter setzten sich deutlich durch und Schwarzwälder/Bühler gewannen ebenfalls, während Riemann/Geiger sich nach vier Sätzen geschlagen geben mussten. Auch in den Einzeln setzte sich dieser Trend fort. Jakub Harencak gewann sein Spiel nach einem schwierigen Start 3:1 und Stefan Schröter konnte klar mit 3:0 gewinnen. Oliver Riemann setzte sich im einzigen 5-Satz-Spiel der Partie durch, Jochen Schwarzwälder verlor sein Einzel mit 1:3. Daraufhin folgten erneut Donzdorfer Siege durch Wolfram Geiger, Matthias Bühler und Jakub Harencak. Eine Niederlage von Stefan Schröter gab es noch, bevor Oliver Riemann mit seinem klaren Sieg das Spiel beendete.
Landesliga: TGD II – TTV Zell 6:9
Eine knappe Niederlage musste Team 2 gegen Zell einstecken. Bereits in den Doppeln punkteten nur Friedel/Schweizer. In den Einzeln holte Wolfgang Wägerle zwei Punkte, Arno Egger, Simon Schweizer und Christian Geiger gewannen je ein Spiel.
Bezirksliga: TGD IV – TSV Wäschenbeuren III 9:3
Die 4. Mannschaft setzte gegen Wäschenbeuren ihre Siegesserie fort. In den Doppeln punkteten Beck/Paule und Abele/Schmid. Mit je zwei Punkten überzeugten in den Einzeln besonders Benjamin Beck und Christian Abele, Alexander Deiß, Gesa Paule und Niklas Schmid holten je einen Punkt.
Kreisliga A: TSG  Eislingen III – TGD V 9:0
In Eislingen war die 5. Mannschaft chancenlos. Trotz einiger knapper Spiele stand am Ende auf der Donzdorfer Seite die Null.

Vorschau:
Donnerstag 23.11.2023:
20:00 S40 BK TSV Sparwiesen – TGD
Samstag 25.11.2023:
10:00 J 12 BezP TTC Aichtal – TGD II
11:00 J 12 BezP TGD II – Tischtennis Frickenhausen
12:00 J 12 BezP TGD II – SV Hardt II
14:00 J 19 KL A TGD – TSV Wäschenbeuren
14:00 J 15 BK TSGV Hattenhofen – TGD II
16:00 J 12 BL TGD – TTV Zell
18:00 H BL TV Altenstadt – TGD IV
18:30 H KL A TGD V – TTV Zell V
18:30 D LK TGD – TV Bissingen
Sonntag 26.11.2023:
13:00 H LL TV Oeffingen – TGD II
14:30 H VOL TGD – DJK Sportbund Stuttgart II
16:00 H KL B FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach III – TGD VI

Donzdorfer Mitteilungen 16.11.2023

Ergebnisse Bezirksmeisterschaften:
Jungen 11 Einzel: 1. Lias Geiger
Jungen 11 Doppel: 2. Elias Scheel/Viktor Zimmermann
Jungen 13 Doppel: 2. Lias Geiger/Luis Oswald
Jungen 15 Einzel: 2. Freddy Hummel
Jungen 15 Einzel: 3. Noyan-Sercan Kanat
Jungen 15 Doppel: 2. Marlon Geiger/Noyan-Sercan Kanat
Jungen 15 Doppel: 3. Freddy Hummel/Timon Zimmermann
Mädchen 15 Doppel: 3. Lilly Schwell/Ann-Kathrin Wagner
Jungen 19A Einzel: 3. Nick Mudrik
Jungen 19A Doppel: 2. Nick Mudrik/Benjamin Reick (TGV Rosswälden)
Herren A Doppel: 1. Oliver Riemann/Andreas Gruber
Herren A Einzel: 1. Oliver Riemann

Spiele vom Wochenende:
Jugend:
Bezirksklasse 15: TT Ostfildern (SG) II – TGD 0:6
In Ostfildern konnte die 1. Jugendmannschaft der Altersklasse 15 einen klaren Sieg sichern. Das Team aus Maximilian Arnold, Noyan-Sercan Kanat, Freddy Hummel und Marlon Geiger gab dabei keinen Satz ab.
Kreisliga A 19: TSV Wäschenbeuren II – TGD 6:1
Die älteste Jugendmannschaft musste in Wäschenbeuren eine klare Niederlage einstecken. Lediglich Lilly Schwell konnte einen Punkt für Donzdorf sichern.

Senioren:
Bezirksklasse: TGD – TTC Uhingen 1:6
Gegen Uhingen war für die Seniorenmannschaft nichts drin. Nur das Doppel Arras/Schildhauer war dabei erfolgreich.

Damen:
Landesklasse: TSV Weilheim/Teck – TGD 8:2
Die Donzdorfer Damen taten sich in Weilheim/Teck schwer und mussten sich schließlich klar geschlagen geben. Nicole Eisele zeigte in ihren Einzeln starke Leistungen und sicherte die zwei Punkte.

Herren:
Verbandsoberliga: SV Deuchelried – TGD 7:9
Einen knappen aber wichtigen Sieg konnte die 1. Mannschaft in Deuchelried feiern. In den Doppeln lief es dabei aus Dondorfer Sicht noch unglücklich. Doppel 1 Harencak/Schröter konnte sich mit 3:1 durchsetzen, während die Doppel Riemann/Geiger und Schwarzwälder/Bühler sich jeweils im fünften Satz geschlagen geben mussten. In den Einzeln war es insgesamt ausgeglichen, wobei der erste Durchgang noch zugunsten von Deuchelried verlief. Stefan Schröter musste sich nach drei knappen Sätzen geschlagen geben, Jakub Harencak konnte klar gewinnen, Jochen Schwarzwälder setzte sich nach 5 Sätzen durch. Oliver Riemann, Matthias Bühler und Wolfram Geiger mussten sich allesamt knapp geschlagen geben. Besser lief es im zweiten Durchgang. Jakub Harencak tat sich zwar schwer, gewann schließlich aber knapp. Weitere Siege durch Stefan Schröter und Oliver Riemann, bevor Jochen Schwarzwälder eine 3:1- Niederlage einstecken musste. Siege von Wolfram Geiger und Matthias Bühler bedeuteten eine Führung vor dem Schlussdoppel, welches Harencak/Schröter deutlich für sich entschieden.
Bezirksliga: FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach – TGD IV 5:9
Die 4. Mannschaft konnte beide Spiele bei Bad Ditzenbach-Gosbach für sich entscheiden. Gegen die 1. Mannschaft startete man mit Doppelsiegen durch Beck/Barth und Paule/Abele gut ins Spiel. In den Einzeln überzeugten Benjamin Beck, Alex Paule und Christian Abele mit je zwei Siegen, Alexander Deiß holte einen Punkt.
Bezirksliga: FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach II – TGD IV 4:9
Gegen die 2. Mannschaft konnte zuerst nur das Doppel Straubmüller/Beck gewinnen. Dafür lief es in den Einzeln nahezu optimal. Fabian Straubmüller, Benjamin Beck und Christian Abele holten je zwei Punkte, Alexander Deiß und Patrick Kern gewannen jeweils ein Spiel.
Kreisliga A: TV Bezgenriet – TGD V 9:6
Eine knappe Niederlage gab es für die 5. Mannschaft in Bezgenriet. Neben dem Doppel Salamat/Blaco Dufern, punkteten in den Einzeln Erik Pichelbauer und Patrick Kern je doppelt, Robert Lutz holte einen Punkt.

Vorschau:
Donnerstag 16.11.2023:
21:00 S40 BK TGD – TTG Süßen
Samstag 18.11.2023:
11:00 J 12 BL TGV Rosswälden – TGD
14:00 J 12 BL TSV Wendlingen – TGD
14:00 J 15 BK TGD – SV Nabern II
16:00 J 15 BK TGD II – TV Unterboihingen
Sonntag 19.11.2023:
09:30 H LL TGD II – TTV Zell
09:30 H BL TGD IV – TSV Wäschenbeuren III
14:30 H KL A TSG Eislingen III – TGD V
14:30 H VOL TGD – SSV Ulm 1846 

Donzdorfer Mitteilungen 02.11.2023

Spiele vom Wochenende:
Jugend:
Bezirksliga 12: TGD – Wernauer SF 6:1
Der Donzdorfer Nachwuchs konnte sich gegen Wernau klar durchsetzen. Das Team aus Lias Geiger, Pierre Binder, Ann-Kathrin Wagner und Viktor Zimmermann gab nur ein Spiel ab.
Bezirksklasse 15: TSV Oberboihingen – TGD 5:5
Ein Unentschieden erkämpfte die Jugend der Altersklasse 15 gegen Oberboihingen. Neben dem Doppel Zimmermann/Hummel überzeugte in den Einzeln vor allem Freddy Hummel mit zwei Siegen, Maximilian Arnold und Timon Zimmermann holten je einen Punkt.
Kreisliga A 19: TGD – TV Altenstadt III 6:3
Einen knappen Sieg durfte die Jugend in der Altersklasse 19 feiern. Besonders auf Luis Osswald war Verlass. Zusätzlich zu seinem Doppel mit Simon Popp gewann er auch beide Einzel. Simon Popp, Ann-Kathrin Wagner und Lilly Schwell holten je einen Punkt in den Einzeln.

Senioren:
Bezirksklasse: TGD – TGV Rosswälden 3:6
Erneut mussten sich die Senioren knapp geschlagen geben. Diesmal gegen Rosswälden. Zwei Punkte durch Jochen Schwarzwälder und einer durch Manfred Schildhauer reichten nicht für zählbares.

Damen:
Landesklasse: TGD – Tischtennis Frickenhausen II 6:8
Die Damenmannschaft verlor gegen Frickenhausen knapp. Zunächst war das Doppel Eisele/Kammerer erfolgreich. In den Einzeln punkteten Nicole Eisele und Julia Kammerer doppelt, Carina Piott holte einen Punkt.

Herren:
Verbandsoberliga: TGD – TTC Hegnach 9:4
Den zweiten Saisonsieg holte die 1. Mannschaft gegen die Gäste aus Hegnach. Neben den 3 Punkten durch das Doppel Harencak/Schröter, Arno Egger und Jochen Schwarzwälder durch den verletzungsbedingten Ausfall des Gegners, kamen die restlichen Punkte aus den Einzelpartien. Die Doppel Schwarzwälder/Bühler und Egger/Geiger verloren einmal deutlich und einmal äußerst knapp. Im ersten Einzel konnte sich Jakub Harencak knapp in 5 Sätzen durchsetzen, Stefan Schröter verlor 1:3. Jochen Schwarzwälder und Christian Geiger konnten deutlich mit 3:0 gewinnen, Matthias Bühler verlor deutlich. Die 2. Runde der Einzel lief dann komplett zu Gunsten der Donzdorfer. Jakub Harencak siegte deutlich, auch Stefan Schröter setzte sich nach 4 Sätzen durch, genau wie Arno Egger.
Landesliga: TSV Wendlingen – TGD II 8:8
Einen wichtigen Punkt holte Team 2 in Wendlingen. Zu Beginn war nur das Doppel Egger/Perna erfolgreich, welche das Spiel mit einem Sieg im Schlussdoppel auch beendeten. In den Einzeln war Simon Schweizer gleich doppelt erfolgreich, Pasquale Perna, Arno Egger, Fabian Friedel und Benjamin Beck holten je einen Punkt.
Landesliga: TGD II – SV Plüderhausen II 0:9
Chancenlos war die 2. Mannschaft dafür gegen Plüderhausen. Trotz einiger knapper Partien war am Ende kein Punkt drin.
Kreisliga A: TGD V – TTC Uhingen II 9:0
Die 5. Mannschaft setzte sich deutlich gegen Uhingen durch. Das Team aus Erik Pichelbauer, Manfred Kölle, Patrick Kern, Volker Eisele, Robert Lutz und Frank Zimmermann gaben insgesamt nur drei Sätze ab.
Kreisliga B: TGD VI – TSG Eislingen IV 5:9
Team 6 musste sich gegen Eislingen geschlagen geben. Punkte sammelte neben dem Doppel Arras/Schildhauer, Hans-Peter Kurz doppelt, sowie Reinhard Arras und Manfred Schildhauer.

Donzdorfer Mitteilungen 26.10.2023

Spiele vom Wochenende:
Jugend:
Bezirksliga 12: TGD – TTC Notzingen-Wellingen 6:3
Die jüngsten Donzdorfer waren gegen Notzingen-Wellingen erfolgreich. Neben dem Doppel Zimmermann/Ressel war Viktor Zimmermann in den Einzeln gleich doppelt erfolgreich. Korbinian Kling, Emil Ressel und Pierre Binder gewannen je ein Spiel.
Bezirksklasse 15: TGD – SV Hardt 6:0
Die 1. Mannschaft in der Altersklasse 15 konnte sich souverän gegen die Gäste aus Hardt durchsetzen. Paul Ressel, Maximilian Arnold, Noyan-Sercan Kanat und Pierre Binder zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung und gaben kein Spiel ab.
Bezirksklasse 15: TV Reichenbach – TGD II 5:5
Die 2. Mannschaft derselben Altersklasse konnte sich ein Unentschieden in Reichenbach erkämpfen. Neben dem Doppel Geiger/Geiger, waren Lias Geiger und Marlon Geiger auch in ihren Einzeln erfolgreich und sammelten so alle Donzdorfer Punkte.
Kreisliga A 19: TV Treffelhausen II – TGD 1:6
Auch die ältesten Jugendlichen durften sich über einen Sieg in Treffelhausen freuen. Neben den beiden Doppel Osswald/Popp und Schwell/Wagner, war besonders Luis Osswald mit zwei Siegen erfolgreich. Ann-Kathrin Wagner und Lilly Schwell holten je einen Punkt.

Senioren:
Bezirksklasse: TTV Zell II – TGD 6:1
Die Seniorenmannschaft war in Zell chancenlos. Lediglich Matthias Schnabl konnte einen Ehrenpunkt holen.

Herren:
Verbandsoberliga: TSG 1845 Heilbronn – TGD 9:4
Zwei Spiele hatte die 1. Mannschaft vergangenes Wochenende. Das erste davon in Heilbronn. Bereits nach den Doppeln lag der Gegner in Führung, da nur Harencak/Schröter gewinnen konnten. Auch in den Einzeln lief es weiterhin eher zu Gunsten der Gastgeber. Stefan Schröter, Jochen Schwarzwälder und Matthias Bühler waren in ihren ersten Spielen allesamt chancenlos, knappe Spiel gab es in den Duellen von Jakub Harencak, welcher siegreich war, und Oliver Riemann, der sich knapp geschlagen geben musste. Wolfram Geiger gewann sein Einzel souverän in drei Sätzen. Im zweiten Durchgang mussten sich Stefan Schröter, Jakub Harencak und Jochen Schwarzwälder jeweils 1:3 geschlagen geben, Oliver Riemann konnte seine Fünfsatz-Partie diesmal gewinnen.
Verbandsoberliga: TGD – SC Staig 5:9
Das Heimspiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Staig bot den zahlreichen Zuschauern Spannung bis zum Ende. Mit etwas mehr Glück in den knappen Spielen wäre es sogar möglich gewesen, Staig die ersten Punkte zu klauen. In den Doppeln lief es noch zugunsten der Gäste, lediglich Harencak/Schröter konnten hier knapp gewinnen, Riemann/Friedel und Schwarzwälder/Geiger verloren je 0:3. In der Folge gab es spannende Einzel zu sehen. Jakub Harencak setzte sich in vier knappen Sätzen durch, Stefan Schröter verlor deutlich gegen den Spitzenspieler, Oliver Riemann musste sich nach fünf Sätzen geschlagen geben und auch Wolfram Geiger erlitt das gleiche Schicksal. Siege gab es durch Jochen Schwarzwälder und Fabian Friedel. In der zweiten Hälfte verlor Jakub Harencak, Stefan Schröter setzte sich mit 3:1 durch. Für Oliver Reimann und Wolfram Geiger wiederholte sich das Geschehen der ersten Einzel und Jochen Schwarzwälder musste sich diesmal klar geschlagen geben.
Landesliga: TGD II – TTF Neuhausen/F. 9:7
Team 2 zitterte sich gegen Neuhausen zum Sieg. Hauptgrund hierfür sind 4 überragende Punkte durch Doppel. Fabian Straubmüller konnte beide Einzel gewinnen, Fabian Friedel, Christian Geiger und Simon Schweizer trugen je einen Punkt zum Sieg bei.
Bezirksliga: TGD III – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach 9:0
Bad Ditzenbach-Gosbach konnte zum Spiel gegen die 3. Mannschaft leider nicht antreten.
Bezirksliga: TGD IV – TGV Rosswälden II 9:7
Einen knappen Sieg für die 4. Mannschaft gegen Rosswälden ein. Das Doppel Paule/Paule konnte als einziges punkten, dafür gleich doppelt.In den Einzeln war auf das vordere Paarkreuz aus Alexander Deiß und Alex Paule verlass, hier kamen 4 Punkte. Gesa Paule, Christian Abele und Niklas Schmid gewannen je ein Einzel.
Kreisliga B: TGD VI – TSV Heiningen IV 6:9
Team 6 verlor gegen Heiningen knapp. Zu Beginn punkte nur das Doppel Arras/Schildhauer, in den Einzeln überzeugte Manfred Schildhauer mit zwei Punkten, Dieter Hirner, Carina Piott und Hans-Peter Kurz gewannen je ein Spiel.

Vorschau:
Donnerstag 26.10.2023:
21:00 S40 BK TGD – TGV Rosswälden
Samstag 28.10.2023:
13:00 J 15 BK TSV Oberboihingen – TGD
14:00 J 19 KL A TGD – TV Altenstadt III
16:00 J 12 BL TGD – SF Wernau
18:00 H LL TSV Wendlingen – TGD II
18:30 H KL A TGD V – TTC Uhingen II
18:30 H KL B TGD VI – TSG Eislingen IV
Sonntag 29.10.2023:
09:30 D LK TGD – Tischtennis Frickenhausen II
09:30 H LL TGD II – SV Plüderhausen II
14:30 H VOL TGD – TTC Hegnach